Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wissen Sechs Gramm Salz am Tag sind schädlich
Nachrichten Wissen Sechs Gramm Salz am Tag sind schädlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 13.10.2014
Anzeige
Düsseldorf

Es drohen hoher Blutdruck und ein erhöhtes Schlaganfallrisiko. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin. Den Salzgehalt von Lebensmitteln finden Verbraucher bei den Nährwertangaben auf der Verpackung. Allerdings versteckt die Salzmenge sich meist im Natriumwert. Natrium ist ein Mineralstoff im Salz. Ein Gramm Natrium entspricht 2,5 Gramm Salz. Ab dem 13. Dezember müssen Verbraucher allerdings nicht mehr umrechnen: Dann müssen Hersteller, die auf ihren Produkten die Nährwertangaben freiwillig kennzeichnen, EU-weit den Salz- statt des Natriumwerts angeben. Aber erst ab Ende 2016 ist die Nährwertkennzeichnung für alle Hersteller auf den Produkten verpflichtend.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei dieser Weltmeisterschaft ist Köpfchen gefragt. Taschenrechner und andere Hilfsmittel sind tabu. Ein 13-Jähriger aus Indien holt den Titel. Der Junge ist ein echter Überflieger, sagt die Jury.

13.10.2014
Wissen Einschätzung des Bundesgesundheitsminister - Keine Ebola–Gefahr in Deutschland

Eine Ärzteorganisation spricht von Rückschlägen im Kampf gegen Ebola in Westafrika. Die Zahl der Opfer dort steigt. Die Europäische Union startet eine Luftbrücke. Minister Gröhe tritt auf die Panikbremse.

11.10.2014

Ein Hauch von Karibik in deutschen Gewässern: In Seen und Flüssen tummeln sich karibische Guppys und Barsche aus dem nördlichen Mittelamerika. Dafür gibt es mehrere Ursachen.

10.10.2014
Anzeige