Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wissen Mit diesem Plan holen Sie das meiste aus Ihrem Urlaub raus
Nachrichten Wissen Mit diesem Plan holen Sie das meiste aus Ihrem Urlaub raus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 16.09.2017
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Hannover

2018 wird ein Festjahr für Brückenbauer: Wer nämlich die bundesweiten Feiertage in die Urlaubsplanung einbezieht, kann im nächsten Jahr besonders lange frei machen. Hier die Anleitung, wie das funktioniert.

30. Dezember bis 5. Januar: Schon zu Beginn des neuen Jahres sind insgesamt neun freie Tage möglich, wenn man, insgesamt vier Urlaubstage vor und nach dem Jahresanfang investiert.

24. März bis 8. April: Kein Aprilscherz! Über Ostern sind insgesamt 16 freie Tage möglich, wenn man insgesamt acht Urlaubstage vor und nach den Feiertagen nimmt.

28. April bis 13. Mai: Schon Ende des Montags geht es mit dem Urlaub weiter. Rund um den 1. Mai sind dank Christi Himmelfahrt am 10. Mai mit acht Urlaubstagen 16 freie Tage möglich.

19. bis 17. Mai: Pfingsten kann mit nur vier Tagen Urlaub auf neun Tage frei verlängert werden.

29. September bis 7. Oktober: Genauso wie eine geschickte Urlaubsplanung rund um den Tag der deutschen Einheit wieder neun freie Tage ermöglicht.

22. Dezember bis 1. Januar: Weihnachten und Neujahr 2018/2019 kann man mit vier Urlaubstagen insgesamt sogar elf freie Tage am Stück herausholen.

Ferien 2018 in Niedersachsen

  • Weihnachtsferien: 22. Dezember 2017 bis 5. Januar 2018
  • Winterferien: 1. bis 2. Februar 2018
  • Osterferien: 19. März bis 3. April 2018
  • Pfingstferien: 30. April / 11. Mai / 22. Mai 2018
  • Sommerferien: 28. Juni bis 08. August 2018
  • Herbstferien: 1. bis 12. Oktober 2018
  • Weihnachtsferien: 24. Dezember 2018 bis 4. Januar 2019

Gesetzliche Feiertage in Niedersachsen

Einen weiteren geschenkten Feiertag gibt es 2018 nicht. Der Reformationstag ist wieder nur in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ein Feiertag.  

  • Neujahr: 1. Januar 2018
  • Karfreitag: 30. März 2018
  • Ostermontag: 2. April 2018
  • Tag der Arbeit: 1. Mai 2018
  • Christi Himmelfahrt: 10. Mai
  • Pfingstmontag: 21. Mai 2018
  • Tag der Deutschen Einheit: 3. Oktober 2018
  • 1. Weihnachtsfeiertag: 25. Dezember
  • 2. Weihnachtsfeiertag: 26. Dezember

ewo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Früher galt als Chaot, wer mehrere Dinge zur gleichen Zeit tat. Heute gilt er als Meister im Multitasking. Dabei ist es ein Fluch für die Qualität, alles nebeneinanderher zu erledigen, sagt der Karriereberater Martin Wehrle.

14.09.2017

Viele Eltern kennen das: Sind die Kinder klein, bleiben oftmals eigene Hobbys – wie Sport – auf der Strecke: Doch das muss nicht sein. Gerade wenn es um Fitness geht, lassen sich viele Übungen auch wunderbar mit dem Elterndasein verbinden. Warum nicht gemeinsam sporteln?

14.09.2017
Wissen Auf der Couch – der Expertentipp - Wenn nichts gut genug ist

Manche Menschen nehmen sich an, wie sie sind – ohne Wenn und Aber. Sie um sich zu haben fühlt sich leicht und frei an. Und dann gibt es jene, die sich selbst nicht genügen. Egal, was sie tun, nichts ist ihnen gut genug. Eine gefährliche Abwärtsspirale, meint unser Achtsamkeitsexperte Helmut Nowak.

14.09.2017
Anzeige