Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Space Shuttle tritt letzten Heimflug an

Raumfahrt Space Shuttle tritt letzten Heimflug an

Das Space Shuttle „Atlantis“ hat seinen letzten Rückflug von der Internationalen Raumstation ISS angetreten. Die US-Raumfähre mit vier amerikanischen Astronauten an Bord dockte am Dienstag um 8.28 Uhr deutscher Zeit von dem Außenposten der Menschheit im All ab.

Voriger Artikel
Alkohol wirkt nicht so entspannend wie gedacht
Nächster Artikel
Alte Schildkröten überleben Waldbrände besonders gut

Letzter Rückflug für das Space Shuttle „Atlantis“ zur Erde.

Washington. Nach ihrem zweitägigen Heimflug zu Erde soll sie am Donnerstag in Cape Canaveral (Florida) landen. Ihre Rückkehr beendet die Ära der bemannten Raumfahrt in den USA für unbestimmte Dauer. Das Shuttle-Zeitalter währte 30 Jahre.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Astronauten-Legende
Foto: Astronauten-Legende John Glenn.

Mehr als John Glenn kann ein Mensch in seinem Leben kaum erreichen. Astronauten-Legende, Spitzenpolitiker - und immer noch topfit. Jetzt wird der Rekord-Raumfahrer 90 Jahre alt.

mehr
Mehr aus Wissen
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.