Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Studie macht Hoffnung auf Alzheimer-Heilung

Neues Medikament Studie macht Hoffnung auf Alzheimer-Heilung

Ist das der große Durchbruch in der Alzheimers-Forschung? Ein neues experimentelles Medikament verhindert, dass die unheilbare Altersdemenz überhaupt auftritt.

Voriger Artikel
EU lässt Anti-HIV-Pille zu
Nächster Artikel
WHO hält globalen Zika-Notstand aufrecht

Ein neues Medikament könnte den Durchbruch in der Alzheimer-Forschung bedeuten. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Hannover. Das vom US-Pharmakonzern Biogen entwickelte "Aducanumab" zerstört und entfernt Amyloid-Ablagerungen im Gehirn. Das berichtet jetzt das US-Fachjournal "Nature". Das sind toxische Proteine, die sich verklumpen und der Auslöser für Alzheimers sind. Bei einer ersten Studie an Patienten jenseits der 70 bekamen 103 von ihnen monatlich verschieden hohe Dosen von "Aducanumab" gespritzt, 40 weitere Testpersonen bekamen ein Placebo.

"Wirkung ist unvergleichbar hoch"

Nach einem halben Jahr wurden bei allen Gehirn-Scans vollzogen und die Testpersonen mussten einen Gedächtnistest machen. Studienleiter Alfred Sandrock berichtet über die Ergebnisse: "Diejenigen mit der höchsten Dosis des Medikaments hatten die größte Reduzierung von Amyloid-Ablagerungen. Bei der Placebo-Gruppe waren sie unverändert."

Bei allen Testpersonen, die "Aducanumab" bekommen hatten, litt das Erinnerungsvermögen weniger als bei der Placebo-Gruppe. Der Neurologe Professor Roger Nitsch von der Universität von Zürich, der die Studie mitbetreut hatte erläutert: "Die Wirkung dieses Medikaments ist im Gegensatz zu anderen Studien unvergleichbar hoch." Bis das Medikament auf den Markt kommt wird es aber noch Jahre dauern. Als nächstes sollen Tests mit einer größeren Anzahl von Testpersonen bis 2020 durchgeführt werden.

Von Dierk Sinderman, RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissen
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

  • Verbraucher
    Rund ums Geld

    Jeden Montag präsentieren wir Verbraucher- und Finanztipps und die Testsieger der Stiftung Warentest. mehr

  • Bauen & Wohnen

    Jeden Samstag neu: Tipps und Trends zu Haus und Garten, Bauen, Renovieren, Architektur und Wohnen. mehr

  • Auto & Verkehr

    Lesen Sie jeden Samstag Fahrberichte und Tipps für Autofahrer. Täglich aktuell: die Verkehrslage in und um Hannover. mehr