Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wissen Hersteller verkauft Lustpille für die Frau
Nachrichten Wissen Hersteller verkauft Lustpille für die Frau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:25 16.10.2015
Das Arzneimittel Addyi soll bei Frauen die Lust auf Sex steigern. Quelle: EPA/SPROUT PHARMACEUTICALS/DPA
Anzeige
New York

Das Arzneimittel will mit dem Wirkstoff Flibanserin Botenstoffe im Gehirn beeinflussen und so das Verlangen wecken. Anders als Viagra bei Männern wirkt Addyi nicht körperlich, sondern psychisch. Ärzte beschreiben es als weniger effizient und risikoreicher: Die Tablette muss täglich eingenommen werden, erst nach Wochen sollen sich leichte Effekte abzeichnen. Nach zwei gescheiterten Anläufen hatte das Mittel im August die Zulassung für den US-Markt bekommen.

Das Medikament ist verschreibungspflichtig und nur von zuvor geschulten Ärzten und Apothekern erhältlich. Pläne für einen Deutschlandstart und den genauen Zuzahlungspreis der Pille je nach Krankenkasse hat der Hersteller Sprout Pharmaceuticals noch nicht kommuniziert.

Von Christian Fahrenbach

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kaffee im Pappbecher, fertig gemixter Salat in der Plastikschale: Trends wie diese haben den deutschen Berg an Verpackungsmüll weiter wachsen lassen. Nicht nur die Grünen fordern deswegen ein Umsteuern.

16.10.2015
Wissen Adipositas-Epidemie - Deutsche werden immer dicker

Wasser statt Limo, Fahrrad statt Auto: Um Übergewicht und Fettsucht vorzubeugen, sehen Fachleute den Staat in der Pflicht. Aber was sollen Menschen tun, die die Kilos schon auf den Rippen haben?

16.10.2015
Wissen "Beliebte Königin der Liebe" - Winter-Linde ist Baum des Jahres

Wer je zu dicht unter einem Baum geparkt und sein Auto unter einer klebrigen Schicht vorgefunden hat, kennt ihn schon: den Baum des Jahres 2016. Die Winter-Linde steht auf vielen Dorfplätzen und in Alleen. Deswegen soll sie mehr Aufmerksamkeit bekommen.

15.10.2015
Anzeige