Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Alle Texte
Der große ZiSH-Stadtteilguide
Mein Kiosk, mein Cafè, mein Linden: Caro Beykirchen hat ZiSH ihren Lieblingsstadtteil gezeigt.

Im großen ZiSH-Stadtteilguide stellen bis zum Semesterstart vier Hannover-Experten ihren Kiez vor. Heute Teil eins: Von Linden bis Limmer – mit ersten Dates auf der Dornröschenbrücke, portugisischen Törtchen und einer Kiosktour auf der Limmerstraße.

mehr
Justin Bieber, Klingeltöne und Co.
Bitte recht trashig: Mit „Ed Hardy“ und Digitalkamera wurden die ersten Selfies geschossen.

Backstreet Boys, tonnenweise Haargel oder Glitzerklamotten – jede Generation hat ihre Jugendsünden. 
Und es kommen immer neue dazu. ZiSH hat von A bis Z versammelt, was in den vergangenen Jahren peinlich geworden ist.

mehr
Neue Platten: Banks & Steelz
Legen ein ganzes Crossover-Album vor: Banks & Steelz.

RZA hat mit seinem Wu-Tang Clan Amerika einst das Fürchten gelehrt, jetzt macht er als Banks & Steelz gemeinsame Sache mit Interpol-Sänger Paul Banks. Rap und Rock - kann das gutgehen? Ausnahmsweise schon, meint ZiSH-Autor Karsten Röhrbein. Das zeigt schon die aufregende Single "Giant".

mehr
Abitur auf dem Abendgymnasium
Foto: Zweiter Anlauf zum krönenden Abschluss: Michael Vogt und Nicole Sirotsina holen am Abendgymnasium ihr Abitur nach.

Wenn die Schulkinder mit dem Bus nach Hause fahren, fängt ihr Unterricht erst an: Am Abendgymnasium tauschen angehende Absolventen ihr Sofa gegen die Schulbank ein – und holen nach Feierabend ihr Abitur nach. Ein Blick ins Klassenzimmer.

mehr
Warum engagiert ihr euch in einer Partei?
Adis Ahmetovic und Lisa van der Zanden möchten junge Menschen für Politik begeistern.

Soziale Gerechtigkeit liegt Lisa von der Zanden am Herzen. Als Vorsitzende engagiert sie sich bei den Jusos. Gemeinsam mit ihrem Politikerkollegen Adis Ahmetovic versucht sie so junge Leute für Politik zu begeistern – nicht jeder hat dafür Verständnis.

mehr
Warum engagiert ihr euch in einer Partei?
Arthur Lechtchyner engagiert sich in der Jungen Union.

Lange Sitzungen und Anträge ausfüllen - Jungpolitiker zu sein, ist nicht immer so spannend wie es klingt. Das weiß auch Junge Union-Mitglied Arthur Lechtchyner. Aber ihm ist politisches Engagement wichtiger, als Freibadnachmittage.

mehr
Politik-Speeddating
Foto: Duha Binici (l.) und Baha Feise (Mitte) befragen den Linken-Fraktionsvorsitzenden Oliver Förste (r.) zur Wohnungssituation in Hannover.

In knapp zwei Wochen ist Kommunalwahl in Hannover. Beim Politik-Speeddating stellen sich die Kandidaten der Parteien den Fragen der Bürger. ZiSH hat sich angehört, was junge Wähler interessiert.

mehr
Straßenmusik
Ob Oma oder Punk: „Auf der Straße treffe ich sie alle“, sagt Michel Ryeson.

Mit Geige, Gitarre und selbst geschriebenen Pokémon-Songs: Wo andere shoppen, spielen Straßenmusiker wie Michel, Shad oder Christian ihre Songs – für eine kleine Spende und die spannenden Begegnungen mit wildfremden Menschen.

mehr
Hits für heiße Tage
Foto: Neues Album, bekannter Sound: Mit „Es war einmal“ liefern die Beginner einen der Sommerhits.

Diese Woche soll er endlich wiederkommen: der Sommer. Doch zu blauem Himmel, Badesee und Liegestuhl muss auch der richtige Soundtrack her. ZiSH präsentiert die besten Songs für heiße Tage und sommerliches Strandgefühl.

mehr
Die Top 3 Karaoke-Shows
Die Red Hot Chili Peppers haben sichtlich Spaß am Karaokesingen.

Die Lippen bewegen und einigermaßen cool performen - mehr braucht es nicht, um als Playback-Star zu glänzen. Das Konzept ist nicht nur auf Geburtstagen erfolgreich: ZiSH hat die Top drei Karaoke-Formate gesammelt.

mehr
App musical.ly
Geschichten erzählen auf musical.ly: „Muserin“ Liane V nimmt die strengen Ansichten ihres Vaters aufs Korn, der fragt „Weiß deine Mutter, dass du so tanzt?“, – und tanzt einfach mit ihr.

Snapchat und Facebook? Schnarch. Das neuste Ding heißt musical.ly. Damit erstellen die Nutzer Mini-Playback-Clips von sich, auf denen sie Songs performen. Warum das spannend ist, erklärt ZiSH-Autorin Jorid Engler.

mehr
Gute Nachrichten im Krisenjahr
Ganz schön gut: 91 Prozent der Jugendlichen können lesen und schreiben - und das weltweit!

Terror, Rechtspopulismus und Brexit – 2016 ist das Jahr der Krisen. Aber nicht alles ist schlecht: Zum heutigen Weltjugendtag hat ZiSH Fakten gesammelt, die zeigen, dass die heranwachsende Generation optimistisch sein darf.

mehr
1 3 4 ... 48

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr

Mehr als 40.000 Studenten leben, lernen und arbeiten in Hannover. Alle Informationen rund um den Hochschulstandort Hannover in Videos, Grafiken, Karten und Berichten gibt es hier im digitalen Dossier „Hannover macht Karrieren“. mehr