Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
"Dunkle Vorahnung" feiert Geburtstag

Festival "Dunkle Vorahnung" feiert Geburtstag

Drei Tage Elektromusik - Partybegeisterte und Technofans haben beim "Dunkle Vorahnung" - Festival allen Grund zum Tanzen. Mit dabei sind auch die Filtertÿpen aus Hannover.

Voriger Artikel
Schüler mit starken Worten

Mischen auf der Elektro-Party mit: Die Filtertÿpen aus Hannover.

Quelle: Handout

Eigentlich ist die „Dunkle Vorahnung“ gar nicht so dunkel. Seit Sommer 2013 tun sich hannoversche DJs unter diesem Namen zusammen. Seitdem tourt der stetig wachsende Elektro-Freundeskreis durch die Clubs der Stadt – oder veranstaltet auch mal eine Open-Air-Ausgabe im Biergarten Gretchen, wie zuletzt im Juli. Dabei holen sich die Hannoveraner auch gerne Hilfe von außerhalb. Man kennt sich in der Szene ja mittlerweile.

Das dreijährige Bestehen feiert die Partyreihe an diesem Wochenende mit einem dreitägigen Festival im Béi Chéz Heinz, Liepmannstraße 7b. Unter den insgesamt 19 Künstlern sind natürlich die hannoverschen Stammgäste Trai & Bent, Kreutzberg und die Filtertÿpen – Letztere kennen viele von der wöchentlichen Linden Lounge am Mittwoch im Mephisto. Aus Berlin reisen die Techno-Künstler Sylvie Maziarz und Avgusto an, aus der rheinländischen Provinz der Techno- und Dub-Künstler Markus Suckut. Aus Hamburg kommt Elektro-Künstler Sonosanto zu Besuch.

„Dunkle Vorahnung“-Festival Freitag ab 23 Uhr, Sonnabend ab 16 Uhr, Drei-Tages-Bändchen: 15 Euro, Eintritt pro Tag: 9 Euro (Abendkasse), Béi Chéz Heinz, Liepmannstraße 7b.

Von Medea Sieben/ZiSH

Voriger Artikel
Mehr Ausgehtipp

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 78,90 -1,25%
CONTINENTAL 165,61 -0,46%
DELTICOM 16,30 -1,24%
HANNO. RÜCK 99,50 +0,47%
SALZGITTER 30,76 -1,03%
SARTORIUS AG... 68,75 -0,36%
SYMRISE 56,29 +1,17%
TALANX AG NA... 29,91 -0,02%
TUI 12,35 -0,80%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%