Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Das Heinz holt die Klamotten raus

Modenschau im Béi Chéz Heinz Das Heinz holt die Klamotten raus

Die schönsten Secondhandstücke präsentiert das Béi Chéz Heinz bei einer hauseigenen Modenschau. Mit den Worten „3, 2, 1 – Heinz, meins!“ ersteigern Besucher zu entspannter Lounge-Musik am Donnerstag, 24. März, um 20.30 Uhr ihre neuen Lieblingsstücke.

Voriger Artikel
Der Comic "Dorle" wird vorgestellt
Nächster Artikel
Das geht am Wochenende in Hannover

Mitbieten bei Modenschau im Béi Chéz Heinz.

Quelle: dpa

Hannover. Statt Musikern oder DJs steht bald im Kellerclub Béi Chéz Heinz das Thekenpersonal auf der Bühne. „3, 2, 1 – Heinz, meins!“ heißt die Veranstaltung, bei der die Mitarbeiter ihren großen Auftritt haben – in Secondhandklamotten, die die Besucher dann ersteigern können. Die können sich die Modenschau mit einem Drink in der Hand und zu entspannter Lounge-Musik ansehen. Nach jedem Catwalk kann dann auf das jeweilige Lieblingsstück geboten werden – ob nun szeniges Hemd oder bunter Schal. Die Secondhandkleidung stammt aus dem Heinz-Fundus oder von den Mitarbeitern. Los geht’s mit dem „Meins“-Rufen am Donnerstag, 24. März, um 20.30 Uhr im Béi Chéz Heinz, Liepmannstraße 7b. Der Eintritt ist frei.

Von Jeffrey Ji-Peng Li

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr