Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Leichter Folkpop

Joseh in Minchens Live Music Club Leichter Folkpop

Aus Morgenkaffee, Restalkohol und unbezahlten Rechnungen ist ihre Musik entstanden, erzählen Joseph Hanopol und Ulrike Freistedt über ihre Band Joseh.

Voriger Artikel
Ska-Punk-Party im Heinz
Nächster Artikel
Englische Komödie rund ums Geld
Quelle: Handout

Hannover. Die selbstgeschriebenen Songs des Folkpop-Duos sind locker-leicht und angenehm unkompliziert. Dann wieder sind sie schwermütig-melancholisch und erzeugen diese drückende Stimmung wie nach einem unangenehmen Gespräch mit der Ex. So singt Sänger Joseph viel über die Abgründe des alltäglichen Lebens und zerflossene Liebschaften. Leise Akzente setzt dabei das Harfenspiel von Ulrike, das leichte Melodien im Hintergrund trägt und die Songs mit seinen Klängen noch trauriger macht. Joseh spielen am Donnerstag im Minchens Live Music Club, Hildesheimer Straße 135. Beginn ist um 
20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Hannah Scheiwe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr