Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Blacklisted im Mephisto

Hardcore-Punk bei Faust Blacklisted im Mephisto

Am Samstag kommen die US-Hardcore-Punks Blacklisted in die Faust. Dabei treffen düstere, politische Texte auf derbe Gitarrenriffs und treibende Drums. Potenzial zum Sommerhit hat das nicht - aber das ist auch nicht, was Hardcore ausmacht.

Voriger Artikel
Rob Lynch im Lux
Nächster Artikel
Mit ZiSH zu The Angelcy

Von wegen Sommerhits: Blacklisted aus den USA setzen auf düsteren Hardcore-Punk

Quelle: handout

Hannover. Optimisten sind die vier Jungs von Blacklisted wohl nicht. „When People Grow, People Go“ heißt das aktuelle Album der US-Amerikaner, die sich vor allem mit düsteren Themen beschäftigen – mit Hoffnungslosigkeit und Schmerz. Die elf Songs sind kurz, aber intensiv. Musikalisch setzt man vor allem auf Brutalität: mit verzerrten Gitarren, vielen Rückkopplungen, einem schmetternden Schlagzeug und tief-heiserem Gebrüll. Am Sonnabend spielen Blacklisted im Mephisto, Zur Bettfedernfabrik 3. Der Eintritt kostet 18 Euro.

Joss Doebler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr