Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kultclub in Gefahr: Infoabend im Béi Chéz Heinz

Hannover und der Rest der Welt Kultclub in Gefahr: Infoabend im Béi Chéz Heinz

Das Béi Chéz Heinz könnte der Sanierung des darübergelegenen Fössebads zum Opfer fallen. Am Mittwoch informiert das Team des Chéz Heinz über die Zukunft des Lindener Kultclubs.

Voriger Artikel
Mit ZiSH zur N-Joy-Show der „Brote“
Nächster Artikel
Mit ZiSH zu "Der Sonne entgegen"

Kult in Hannover: Das Béi Chéz Heinz.

Quelle: Archiv

Hannover. Im dunklen, verschwitzten Keller zu „Hit Me Baby One More Time“ bei der „Jugendsünden“-Party abtanzen, an der Bar ein „Herri“ trinken oder Szenebands live ansehen – das Béi Chéz Heinz gilt nicht nur unter Studenten als Kultclub.

Doch Betreiber und Gäste bangen um ihr zweites Wohnzimmer, denn der Club könnte nach der Sanierung des Fössebads vielleicht schon bald aus dem Gebäude verschwinden. Deshalb lädt das Team vom „Heinz“ am Mittwoch um 19 Uhr zu einem Info-Café ein. Die Betreiber blicken sowohl auf Höhepunkte in der Geschichte des Clubs zurück, wollen mit den Gästen aber auch über die Zukunft sprechen. Wie es mit dem „Heinz“, Liepmannstraße 7b, weitergeht, wird natürlich im Mittelpunkt des Abends stehen. Der Eintritt ist frei.

Elena Everding

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr