Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Jared Cares im Café Glocksee

Konzert beim Ruby Tuesday Jared Cares im Café Glocksee

Der Ruby Tuesday steht für kostenlose Konzerte im Café Glocksee. Am Dienstag sind die hannoverschen Punkrocker von Jared Cares zu Gast, die zuletzt mit den Funpunk-Pionieren Abstürzende Brieftauben auf Tour waren.

Voriger Artikel
Spät-Flohmarkt bei der Faust
Nächster Artikel
Fremdsprachkunst in der Faust

Punkrock aus Hannover: Jared Cares

Quelle: handout

Hannover. Wer von Punkrock spricht, meint damit meist aggressive Rhythmen und dissonante Klänge – die vier Rocker von Jared Cares dagegen haben keine Angst vor Melodien. Anstatt punk-typischer Drei-Akkord-Kompositionen setzen die Hannoveraner auf melodische, aber trotzdem wilde Riffs. Der raue, kehlige Gesang von Sänger und Gitarrist Jan verleiht der Band ihren ganz eigenen Sound.

Ihre Musik erinnert stark an kalifornische Melodic-Punk-Größen wie NOFX oder Lagwagon. Anfang 2015 erschien ihr selbst produziertes Album „Slogans For The Poor“, zu dem Song „JC´s 4“ drehten sie ein Musikvideo vor hannoverscher Kulisse. Im Mai waren die Punk-Rocker mit der Band Abstürzende Brieftauben auf Tour. Heute Abend treten sie im Café Glocksee, Glockseestraße 35, beim „Ruby Tuesday“ auf. Beginn ist um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Katharina Kunert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr