Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
"Monster Records" organisiert Gratis-Punkkonzerte

Veranstaltungstipp "Monster Records" organisiert Gratis-Punkkonzerte

Mit Konzerten von gleich zwei Pop-Punk-Bands feiert Monster Records am Freitag Geburtstag. Ab 19 Uhr treten Neon Bone und Burger Weekends im Plattenladen von Sven Jürgens auf. 

Voriger Artikel
T-Zon bringt afrikanische Lockerheit
Nächster Artikel
Debütantin im Literarischen Salon

Lädt zur Geburtstagsparty: Sven Jürgens,Chef von Monster Records in der Calenberger Neustadt.

Quelle: Alexander Körner

Wer Punk-, Indie- oder Hip-Hop-Platten sucht, wird seit vier Jahren in der Calenberger Neustadt bei Monster Records fündig: Sven Jürgens (Bild), im Hauptberuf Krankenpfleger, verkauft dort von Donnerstag bis Sonnabend neue und alte Vinyl­scheiben. Ab 19 Uhr wird der Plattenladengeburtstag am Freitag, 16. Spetember, in der Oeltzenstraße 1 mit einem Doppelkonzert gefeiert: Neon Bone aus Münster und Burger Weekends (Osnabrück) spielen Pop-Punk im Ramones-Stil. Der Eintritt ist frei. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr