Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Offene Bühne für Poetry-Slammer

"List'n up" Offene Bühne für Poetry-Slammer

Literaturfans im Lister Turm: Am Sonnabend tragen bei "List'n up" Slam-Poeten aus ganz Deutschland Gedichte und Kurzgeschichten vor.

Walderseestraße 100, Hannover 52.390057 9.755549
Google Map of 52.390057,9.755549
Walderseestraße 100, Hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Mit ZiSH zu The Girl & The Ghost

Poeten, Slammer und andere Künstler tummeln sich am Sonnabend im Lister Turm.

Quelle: Handout

Hannover. „List’n up“ zeigt, wie beliebt Poetry-Slam-Reihen zurzeit sind: Die letzten Shows des Programms aus der „Macht Worte“-Reihe waren restlos ausverkauft. Am Sonnabend gibt es eine Fortsetzung im Freizeitheim Lister Turm. Künstler aus ganz Deutschland tragen Gedichte und Kurzgeschichten vor – was mehr einer Performance als einer Lesung ähnelt. Kurzentschlosse können spontan mitmachen. Moderiert wird „List’n up“ von den Slammern Stoffl und Richard Schuster. Beginn in der Walderseestraße 100 ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 7 Euro.

 zish

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr