Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Schmackhafte Literatur

Poetry-Slam in der Warenannahme Schmackhafte Literatur

"Du bist, was du isst?!" ist das Motto dieses Abends: Am Mittwoch, 16. September, geht es im Poetry-Slam in der Warenannahme um die (politische) Einstellung zu Essen und nachhaltigen Konsum.

Voriger Artikel
Kämpfen für die Freiheit
Nächster Artikel
Diskussion über Druck im Fußball

Ist auch beim Slam dabei: Tobias Kunze.

Quelle: Handout

Hannover. Veganes Chili sin Carne, glutenfreies Bio-Brot und fair gehandelte Bananen: Auch Essen ist inzwischen eine Frage der (politischen) Einstellung. Rund ums Essen geht es auch morgen beim Poetry-Slam in der Faust. Fünf Poeten dichten unter dem Motto „Du bist, was du isst!?“ um den Sieg. Mit dabei ist auch der hannoversche Slammer Tobias Kunze (Foto).

Die Wortschlacht ist Teil der Fairen Woche 2015 – die Teilnehmer können und sollen nicht nur über Essgewohnheiten schreiben, sondern auch von fairem und nachhaltigem Konsum erzählen.

Los geht’s am Mittwoch um 20 Uhr in der Warenannahme, Zur Bettfedernfabrik 3. Der Eintritt kostet 8, ermäßigt 6 Euro.

Dora Volke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr