Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Caspian in der Faust

Konzerttipp Caspian in der Faust

Schlagzeug, Gitarre, Bass und eine kraftvolle Stimme: Für eine Rockband braucht es meist nicht mehr als das. Dass es aber auch mit weniger geht, beweist die Band Caspian. Ihr Post-Rock ist rein instrumental. Heute spielen die fünf US-Amerikaner in der Faust.

Voriger Artikel
Mit ZiSH zu Irie Révoltés
Nächster Artikel
Mit ZiSH zu Suns of Thyme

Caspian spielen heute in der Faust.

Quelle: Handout

Dass sie einmal ganz ohne Gesang auskommen würden, hatten die Mitglieder der Band Caspian nicht geplant. Die Suche nach einem geeigneten Sänger allerdings gestaltete sich erfolglos, sodass die amerikanische Postrock-Gruppe entschied, auf klangvolle Stimmen zu verzichten und allein auf die Kraft ihrer Instrumente zu setzen. Dazu passt, dass die Band erst kürzlich ihr erstes Video veröffentlichte – und das obwohl die Musiker bereits seit 2003 gemeinsam spielen. In dieser Zeit mussten Caspian auch einen besonders schweren Schlag überwinden: Vor drei Jahren verstarb überraschend Bassist und Gründungsmitglied Chris Friedrich. Die Gruppe entschied dennoch weiterzumachen und spielt heute um 20 Uhr im Kulturzentrum Faust, Zur Bettfedernfabrik 3. Karten kosten 19 Euro an der Abendkasse.

ZiSH

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr