Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Die Wortschlacht für Schüler

SPAM:Schüler-Poetry-Slam Die Wortschlacht für Schüler

Sieben Minuten auf der Bühne: Beim Schüler-Poetry-Slam "SPAM" am Freitag, 11. September, kann jeder mitmachen, der gern mit Sprache jongliert.

Voriger Artikel
Müll und Melancholie
Nächster Artikel
Kunst an der Ihme

Beim Schüler-Poetry-Slam "SPAM" kann jeder unter 20 Jahren mitmachen.

Quelle: Handout

Gesprochene Poesie statt Werbemails: Beim „SPAM“, dem Schüler-Poetry-Slam, können sich Schüler auf der Bühne ausprobieren. Mitmachen kann jeder unter 20 Jahren, der Spaß an Sprache hat. Sieben Minuten hat jeder Teilnehmer Zeit, um mit seinen Texten die Zuschauer zum Lachen oder zum Nachdenken zu bewegen. Es sind sogar noch Plätze für Slam-Poeten aus Hannover frei. Los geht’s am Freitag, 11. September, um 20 Uhr im Kulturzentrum Faust, Zur Bettfedernfabrik 3. Der Eintritt kostet 
5 Euro.  ans

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr