Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Vizediktator im Café Glocksee

Konzert-Tipp Vizediktator im Café Glocksee

Songs mit Feingefühl und rauer Melancholie - die Band Vizediktator mischt vermeintliche Gegensätze zu stimmigem Postpunk. Zu hören ist das Berliner Trio am Dienstag im Café Glocksee.

Voriger Artikel
The Creepshow im Lux
Nächster Artikel
Poetry Slam im Gartentheater

Das Postpunk-Trio Vizediktator spielt im Café Glocksee.

Quelle: Handout

Sie nennen sich Vizediktator – und entsprechend sind auch ihre Texte wenig zaghaft: So lachen die drei Berliner „über Gott und die ganze Scheißwelt“ und lassen sich „vom Himmel küssen“. Das Postpunk-Trio vereint Haudrauf-Riffs wie von Kraftklub mit rauer Stimme. Die Songs sind grob und doch melancholisch – passend zum hintersinnigen Bandnamen: Ein Vizediktator ist ein Gernegroß, der doch der ewige Zweite bleibt. Zu hören ist das Trio heute um 21 Uhr beim „Ruby Tuesday“ im Café Glocksee, Glockseestraße 35. Der Eintritt ist frei.

Katharina Kunert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr