Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Monsters of Liedermaching im Pavillon

Hannover & anderswo Monsters of Liedermaching im Pavillon

Monsters of Liedermaching singen und erzählen schräge Geschichten. Am Sonnabend ist die Band im Pavillon. ZiSH verlost zweimal zwei Tickets.

Voriger Artikel
Mit ZiSH zu "Der Sonne entgegen"
Nächster Artikel
Jacques Palminger von Fraktus in Hannover

Die Monsters of Liedermaching setzen sich auch sechs Solokünstlern zusammen.

Quelle: Handout

Ein Konzert der Monsters of Liedermaching ist wie ein klischeehafter Jungsabend: Es gibt viel Quatsch, einige vulgäre Phrasen – und Bier. Genau genommen sind die sechs Musiker gar keine Band, sondern einzelne Künstler. Jeder singt und spielt reihum seine eigenen Lieder, unterlegt von schrabbeligen Akustikgitarrenklängen. So erzählen die Monsters viele kleine Geschichten: darüber, wie man den Cocktail Caipirinha mixt oder warum Frauen, die ihre Periode haben, lieber nicht in der Nordsee schwimmen sollten (Haie!). Jede Menge Nonsens also, den die Welt nicht braucht – der sie aber vielleicht etwas lustiger macht. Los geht’s am Freitag um 20 Uhr im Pavillon, Lister Meile 4. Der Eintritt kostet 25 Euro, ermäßigt 20 Euro.

Sarah Franke

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr