Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Dieser Typ skatete durch Japan

ZiSH verlost Tickets für Reisevortrag Dieser Typ skatete durch Japan

Die Suche nach neuen Platten und einem asiatischen Nudelgericht führten André Roegglen nach Japan. Drei Wochen bereiste er das Land mit seinem Skateboard. Am Dienstag zeigt er Fotos der ungewöhnlichen Reise und legt auf. ZiSH verlost Tickets.

Voriger Artikel
Mit ZiSH zur Show 
von Bonez MC und RAF Camora
Nächster Artikel
Mit ZiSH 
zum exklusiven Konzert von Tetish

Leichtes Gepäck: André Roegglen skatete durch Japan.

Quelle: Roegglen

André Roegglen hat zwei große Leidenschaften: Vinyl und das asiatische Nudelgericht Ramen. Der Hannoveraner, besser bekannt als DJ Lunatic, hat beides in Japan gesucht – auf dem Skateboard. Von der ungewöhnlichen Reise berichtet Roegglen am Dienstag ab 19 Uhr im Freizeitheim Lister Turm, Walderseestraße 100. Er zeigt nicht nur Fotos, sondern legt auch auf – schließlich hat er 240 Platten von seiner dreiwöchigen Reise mitgebracht. Der Eintritt kostet 5 Euro (inklusive Getränk), Schüler und Studenten zahlen 4 Euro.

Karsten Röhrbein

Verlosung: ZiSH verlost bis Montag, 15 Uhr, auf www.facebook.com/ZishHAZ dreimal zwei Karten für den Vortrag.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr