Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Mit ZiSH zum Fuchsbau

Verlosung Mit ZiSH zum Fuchsbau

Dass das inzwischen fast ausverkaufte Electro- und Kunstfestival Fuchsbau immer beliebter wird, zeigt schon das Line-Up: In diesem Jahr spielt das bekannte Dream-Pop-Duo Me and My Drummer aus Berlin. Von Freitag bis Sonntag wird auf dem Zytaniengelände in Lehrte gefeiert. ZiSH verlost Tickets.

Voriger Artikel
Rockband Kyles Tolone im Café Glocksee
Nächster Artikel
ZiSH verlost Tickets für Zaz

Zum ersten Mail dabei: Foxos tragen den Fuchs sogar im Namen.

Quelle: Handout

Wofür kämpfst du nachts?“, fragt das Fuchsbau-Festival auf seinen Plakaten. Antworten bieten die 100 Künstler bestimmt. Fürs Tanzen zu Electro auf selbst gebauten Bühnen, sagen sie vielleicht, oder für den Beifall nach einer Theatervorführung im Grünen.

 

Drei Tage wird auf der alten Zytanienwiese bei Lehrte getanzt, geträumt und gekämpft. Ganz nach dem diesjährigen Motto „In der Hitze des Gefechts“ bieten Diskussionsrunden, Ausstellungen und Filmvorführungen auch Raum für politische Themen. Den Soundtrack dazu liefern unter anderem Me and My Drummer. Das Berliner Duo ist mal feinfühlig wie Boy und dann wieder tanzbar wie Amy McDonald. Neben Künstlern aus Chicago (The Black Madonna) und New York (Le1f) sind auch zwei Hannoveraner dabei: Foxos mit ihrem melancholischen Elektro-Pop. Dafür haben die Newcomer wahrscheinlich auch so einige Nächte gekämpft.

Felix Müller

Fuchsbau Festival:
Freitag ab 16 Uhr, Sonnabend und Sonntag
jeweils ab 10 Uhr, Tagestickets ab 25 Euro,
Ziegeleistraße 41, Lehrte/Immensen

Lust auf das Festival? Dann einfach Freitag um 15 Uhr unter (0511) 5 18 18 07 anrufen. ZiSH verlost zweimal zwei Tickets für Sonnabend.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr