Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Local Heroes im Musikzentrum

Halbfinale des Musikwettbewerbs Local Heroes im Musikzentrum

Der Musikwettbewerb "Local Heroes" startet mit acht Newcomer-Bands am Sonnabend, den 05. September 2015, in sein erstes Bundesland-Halbfinale.

Voriger Artikel
Feiern selbst gemacht
Nächster Artikel
Ein Festival für Gleichstarke

Sie treten im "Local Heroes"-Wettbewerb gegen sieben andere junge Bands an: die Alternative-Rock-Band Flutlicht.

Quelle: Handout

Hannover. Wer ist die beste Newcomer-Band des Landes? Am Sonnabend, den 05. September 2015, steht im Musikwettbewerb „Local Heroes“ das erste Bundesland-Halbfinale an. Acht junge Bands aus Niedersachsen kämpfen im Musikzentrum, Emil-Meyer-Straße 26, um den Einzug in die finale Runde.

Mit dabei ist auch Flutlicht. Die Cloppenburger Jungs wollen mit ihrem Album „Irrenhaus“ zeigen, was sie können. Sie kombinieren dazu dynamischen Alternative Rock mit mal nachdenklichen, mal ironischen Texten. Die Konzerte beginnen um 19 Uhr, der Eintritt kostet 8 Euro.

Sophie Leyh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Jugendarbeitslosigkeit in Europa
Foto: In einigen Staaten in der EU hat mehr als jeder zweite junge Mensch keinen festen Job.

Viele junge Europäer haben Angst, keinen Job zu finden. In Deutschland stehen die Chancen gut, Spanier und Griechen dagegen haben kaum Hoffnung, in ihrer Heimat Arbeit zu finden. 
Drei Jugendliche aus den Ländern mit der höchsten Arbeitslosigkeit erzählen von der verzweifelten Suche nach einem Job.

mehr
Mehr aus Hannover & anderswo

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr