Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Neue Platten
Neue Platte: Rüfüs
Foto: Mit Smartphonewerbung bekannt geworden: Rüfüs.

Sie haben den Durchbruch durch Handyreklame geschafft: Rüfüs. Und nicht nur Werbesong "Like An Animal" vom neuen Album "Bloom" setzt auf hohen Gesang und groovige Synthesizereffekte. Doch manchmal plätschern die Songs auch nur vor sich hin, findet ZiSH-Autorin Sophie Leyh.

mehr
Neue Platten: Baroness
Nach einem Unfall war die Hand von Baroness-Sänger und Gitarrist John Baizley zerschmettert. Die Ärzte meinten, er könne nie wieder Gitarre spielen - vonwegen!

Sofort ein Ohrwurm ist das neue Baroness-Album "Purple" nicht. Stattdessen gibt es nach und nach eine Menge zu entdecken, meint ZiSH-Autor Manuel Behrens.

mehr
Neue Platten: The Vamps
Hat 3,3 Millionen Views: Das Video zum Song "Somebody to you" von The Vamps.

3,3 Millionen Mal wurde das Video zu "Somebody To You", dem größten Hit der Band The Vamps, auf Youtube angeklickt. Warum ihr zweites Album "Wake Up" wie Erdbeerkaugummi ist, weiß Sophie Leyh.

mehr
Neue Platten: Alligatoah

Auf "Musik ist keine Lösung" knüpft Rapper Alligatoah an sein Erfolgsalbum "Triebwerke" an - und setzt wieder auf Provokation. Gut so, meint ZiSH-Autorin Anne-Sophie.

mehr
Neue Platten

5 Seconds of Summer wurden durch einen Tweet von One-Direction-Sänger Louis bekannt. Doch die fünf Jungs wollen mehr als eine Pop-Punk-Boyband sein. ZiSH-Autorin Lea Köster hat sich ihr neues Album "Sounds Good Feels Good" angehört.

mehr
Neues Album von Talco
Keine Angst vor großen Themen: Talco.

Kritsche Lyrics: Die italienische Band Talco veröffentlicht ihr neues Album "Silent Town". Zu der Platte kann man nicht gleichgültig auf dem Sofa sitzen bleiben, meint ZiSH-Autorin Kira von der Brelie.

mehr
Neue Platten: Enno Bunger

Deep House und couragierter Indie-Pop passen nicht zusammen? Bei Enno Bunger schon. Auf "Flüssiges Glück" nimmt uns der Songwriter mit in den Club.

mehr
Neue Platten: Lukas Graham

Lukas Graham wuchs in der Kommune Christiania auf und lieh schon Zeichentrickfiguren seine Stimme. Auf seiner neuen Platte "Blue Album" zeigt Graham, dass er auch eine verletzliche Seite hat.

mehr