Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Platten
Neue Platten
Kakkmaddafakka: "Hest".

Kakkmaddafakka bringen müde Füße jedes Partymuffels durch energiegeladene Hookline und viel Basseinsatz zum tanzen.

mehr
Neue Platten
Feurige Farben, optimistische Klänge.

Die neue Platte der Bright Eyes ist auf dem Markt: elektronisch, optimistisch, radiotauglich. Tobias Morchner hat für ZiSH hineingehört.

mehr
Neue Platten
Tim Neuhaus' Debütalbum: "The Cabinet".

Nach Schlagzeuger-Erfahrungen bei Pohlmann, Clueso und der Blue Man Group stellt Tim Neuhaus jetzt mit Akustikgitarre ausgerüstet sein erstes eigenes Album vor. Karsten Röhrbein hat hereingehört.

mehr
Neue Platten
"Golden Future Paris" von Kitty Solaris.

Kitty Solaris' Album "Golden Future Paris" führt musikalisch durch die Metropolen der Welt. Die leicht-samtig Musik klingt nach einem sonnigen Morgen in Berlin oder nach Latte macchiato in Paris.

mehr
Neue Platten
"Drei" von Anajo.

Natürlich dürfen auch starke Männer die neue Platte von Anajo hören, obwohl es darauf keinen Testosteronrock gibt. "Drei" überzeugt lieber mit "Mädchenmusik", Harmonie und sensiblem Gitarrenpop, mit dem man durch den Frühling kommt.

mehr
Neue Platten
Ein hochkarätiges Ergebnis, aber auch wenig abwechslungsreich.

Talib Kweli überzeugt auf seinem neuen Album mit starken Texten, Beats von Shuko und sogar mit Gesang: authenitische Musik nicht für den Massenmarkt.

mehr
Neue Platten
"Anna Calvi" von Anna Calvi.

Brian Eno vergleicht sie mit Patti Smith, Nick Cave nimmt sie gleich mit auf Tour und auch Haz-Redakteurin Marina Kormbaki ist von Anna Calvis Debütalbum "Anna Calvi" angetan.

mehr
neue platten
Nach zwei Jahren Plattenpause kommt nun Teil eins einer Konzeptalbum-Trilogie mit jeweils zehn Songs

Es ist schon mutig, als Band mit norwegischen Texten auf den großen Durchbruch zu schielen. Kaizers Orchestra ist dies mit märchenhaften Texten und formschöne Pop-Arrangements gelungen.

mehr