19°/ 9° heiter

Navigation:
Neue Platten
Neues Album
Ohrwurmkampf mit Hot Chip.


Die Musik der Nuller-Jahre wurde von zwei großen Trends beeinflusst: der Auflösung der Grenze zwischen Mainstream und Untergrund und der Minimalisierung der Produktionen. Die Band, die dies mit am besten verkörpert, ist Hot Chip aus London.

mehr
neue platten
Mit Backgroundgefiepe: Royal Bangs.

Chris Rusk, Schlagzeuger der Royal Bangs, beschreibt die Ausgangsbedingung für die Aufnahmen zum neuen Album des Quintetts aus Tennessee so: „Wir wussten, dass wir dabei Spaß haben mussten. Denn hätten wir den nicht, würde es schrecklich klingen.“

mehr
Neue Platten
In Britney Spear’scher Manier: Rihanna.

Jeden Dienstag stellen ZiSH-Autoren neue Platten vor. Diese Woche hat sich Felix Klabe das neue Rihanna-Album angehört.

mehr
Neue Platten
Perfektes Album auf zerbrechlichen Leib geschneidert: Charlotte Gainsbourgs "IRM".

Jeden Dienstag stellen ZiSH-Autoren neue Platten vor. Diese Woche hat sich Gerd Schild das neue Album von Charlotte Gainsbourg angehört.

mehr
Neue Platten
Aus "This Is War" bemüht sich die Band die etwas ausgetretenen Emo-Pfade zu verlassen.

Jede Woche stellt ZiSH neue Platten vor. Heute hat Malte Mühle in "This Is War" von 30 Seconds To Mars reingehört.

mehr
neue platten
Skunk Anansie ist zurück!

Jeden Dienstag stellen ZiSH-Autoren neue Platten vor. Diese Woche hat sich Nicole Wehr das Best-of-Album "Smashes and Trashes" von Skunk Anansie angehört.

mehr
neue platten
Devendra Banharts neue Folksongskizzen.

Jede Woche stellen ZiSH-Autoren neue Platten vor. Dieses Mal hat Malte Mühle in "What Will We Be" von Devendra Banhart reingehört.

mehr
neue platten
Slayers neues Werk strotzt vor Emotionen.

Jeden Dienstag stellt ZiSH neue Platten vor. Diese Woche hat sich Jan Sedelies "World Painted Blood" von Slayer angehört.

mehr
Anzeige