Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
An die Tasten, fertig, los

Schreibwettbewerb An die Tasten, fertig, los

Schreiben lohnt sich wieder. Die Hannoversche Allgemeine Zeitung lädt alle Schüler von der dritten bis zur 13. Klasse in der Region Hannover ein, sich am neuen Schreibwettbewerb zu beteiligen. Da dies bereits der zehnte Schreibwettbewerb unserer Zeitung ist, feiern wir ein kleines Jubiläum und haben bei den Preisen kräftig zugelegt.

Voriger Artikel
Die Jury
Nächster Artikel
HAZ-Schreibwettbewerb ist Erfolgsmodell
Quelle: Martin Steiner

Wie üblich, könnt ihr wieder zwischen drei Themen wählen:

1. Auf ein Neues

2. Heldenhaft

3. Hammerhart

Anregungen zu den Themen findet ihr auf unserer Seite. Aber natürlich kann jeder selbst entscheiden, was er aus den Vorgaben macht. Sucht euch also ein Thema aus, überlegt euch, was euch dazu einfällt, und formt einen schönen runden Text daraus. Schickt diesen bitte über das Webformular an uns

Es gibt tolle Preise zu gewinnen.Wir vergeben in vier Alterskategorien jeweils drei Preise:

  • Gruppe 1: Klasse 3 bis Klasse 4
  • Gruppe 2: Klasse 5 bis Klasse 6
  • Gruppe 3: Klasse 7 bis Klasse 9
  • Gruppe 4: Klasse 10 bis Klasse 13

Die Sieger der siebten bis neunten und der zehnten bis 13. Klassen erhalten diesmal jeweils 1000 Euro, die Nächstplatzierten in diesen beiden Gruppen bekommen 750 und 500 Euro. Die Jüngeren also die dritte und vierte Klasse sowie die fünfte und sechste Klasse werden mit jeweils 500 Euro (1. Platz), 300 Euro (2. Platz) und 200 Euro (3. Platz) prämiert. Darüber hinaus vergeben wir Buchgutscheine in Höhe von 30 Euro an alle, die den Sprung in die Vorauswahl geschafft haben.

Über die Auswahl der Besten entscheidet eine Jury aus Lehrern, ZiSH-Mitarbeitern, HAZ-Redakteuren und Vertretern der hannoverschen Literaturszene.

Wir bitten alle Teilnehmer, uns die Beiträge per Internet über das Webformular auf dieser Seite zu schicken.

Alle weiteren wichtigen Infos findet ihr in den Teilnahmebedingungen.

Nicht vergessen: Einsendeschluss ist der 6. Februar.

Dann also los: Haut in die Tasten. Wir sind gespannt!

Heinrich Thies, Juryvorsitzender

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Über die Auswahl der Besten entscheidet eine Jury aus Lehrern, ZISH-Mitarbeitern, HAZ-Redakteuren und Vertretern der hannoverschen Literaturszene.

mehr
Mehr aus Schreibwettbewerb