25°/ 16° sonnig

Navigation:
Übersicht
Der erste Kuss

Das erste Mal knutschen ist immer besonders: Knisternd romantisch, eklig sabbernd oder mit Zunge. ZiSH erinnert sich – pünktlich zum Tag des Kusses am Sonntag.

mehr
Neue Platten: Klaxons

Vier Jahre mussten New-Rave-Freunde auf ein neues Album der Klaxons warten. Der Anspruch der Fans ist hoch, ist das britische Quartett doch für seinen Erfindergeist bekannt. ZiSH-Autor Joss Doebler hat sich die Platte angehört und sagt, was es darauf zu entdecken gibt.

mehr
Spoiler

Nirgends ist man sicher: Wer das Ende der neuen Lieblingsserie nicht erfahren will, muss sich von der Welt abschotten. ZiSH-Autor Ansgar Nehls erzählt vom Kampf um das Nicht-Erfahren des Staffelfinales. Garantiert ohne Spoiler.

mehr
ZiSH-Kommentatorenbingo
„Jetzt ist Kompaktheit gefragt“: Fußballkommentatoren haben immer eine Floskel parat.

Die Spielergebnisse bei der WM sind unvorhersehbar. Aber auf die Kommentatoren ist immer Verlass: Sie rufen eine Floskel 
nach der anderen ins Mikrofon. ZiSH hat daraus ein Fußballbingo mit den besten Sprüchen gemacht – zum Mitspielen.

mehr
Neue Platten: First Aid Kit
Familienangelegenheit: die Schwestern Johanna und Klara Söderborg sind mit düsteren Folkballaden als First Aid Kit unterwegs.

Das Folk-Duo First Aid Kit besteht aus Geschwistern. Die Vertrautheit hört man ihrem dritten Album "Stay Gold" an - trotzdem klingt die neue Platte düster. Welchen Einfluss Indie-Rock-Ikone Conor Oberst auf die Johanna und Klara bei der Produktion hatte, weiß HAZ-Redakteur Karsten Röhrbein.

mehr
Neue Platten: The Pains of Being Pure at Heart
Mit Herzschmerz: Das neue Album von  The Pains of Being Pure at Heart.

Liebeskummer tut weh. Davon kann Kip Berman ein Lied singen - im wahrsten Sinne des Wortes. Und das tut er auch auf der aktuellen Platte seiner Band The Pains of Being Pure at Heart. ZiSH-Autorin Sirany Schümann hat sich „Days of Abandon“ angehört.

mehr
Neue Platten: Kasabian
Funktionieren in der Indie-Disko und live: Kasabian.

48,13 Minuten - so lang ist das neue Album von Kasabian. Und so haben es die Briten auch getauft: „48:13“. Ob die Spielzeit eine gute Mischung aus Sixties-Rock, Hip-Hop und elektronischer Musik ist, weiß HAZ-Redakteur Karsten Röhrbein.

mehr
Anzeige

Neue Platten

Keine Ahnung, welche Bands gerade neue Platten herausgebracht haben? Die ZiSH-Redaktion sagt es Euch.mehr

Anzeige
Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.