Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 1° wolkig

Navigation:
Übersicht
Jugenstudien

Brav, spießig und angepasst: Das Ergebnis der neuen Sinus-Studie unterstellt Jugendlichen, keine Lust auf Rebellion zu haben. Mal wieder. Die Erkenntnis ist nicht neu – und erst recht nicht schockierend. Sie nervt nur. Eine alternative Studienauswertung.

  • Kommentare
mehr
Pendeln zwischen Uni, Freund und Wohnung
Anschluss verpasst: ZiSH-Autorin Sarah Franke war fünf Jahre lang regelmäßig stundenlang mit Bus und Bahn unterwegs – zwischen Uni, Arbeit, Beziehung und Zuhause.

Pendeln nervt. Die Angst, den Anschluss zu verpassen, ist immer da – und zwar nicht nur an Bus und Bahn. Ständig ist man unterwegs und kommt doch nie richtig an. Ein Bericht darüber, was auf der Strecke bleibt.

  • Kommentare
mehr
Ratgeber für soziale Netzwerke

Darf man Tinder-Dates ignorieren? 
Sollte man Whatsapp-Nervensägen sagen, was man von ihnen hält? Und sind 
Selfie-Sticks eigentlich peinlich? In seinem Buch „Herrn Knigge gefällt das“ gibt Max 
Scharnigg Etikettetipps. Wir haben ihn gefragt, wie man sich online benimmt.

  • Kommentare
mehr

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr

Der HAZ-Schreibwettbewerb hat begonnen

Die Sieger des großen HAZ-Schreibwettbewerbs stehen fest. Die besten Schülertexte zum Thema "Fremd" könnt ihr hier nachlesen.  mehr

News
"hAppS" will Studenten aus Hannover gegen den Hunger helfen.

Jetzt gibt es eine App, die dir einen Überblick über die Speisepläne deiner Mensen gibt. Außerdem zeigt eine Ausstellung in New York, wie die Olsen-Twins vor Paparazzis flüchten.

mehr
Firmenkontaktmesse in Linden
Vertreter von knapp 40 Firmen geben Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Nach dem Studium direkt ins Arbeitsleben einsteigen, ersteinmal ein Praktikum machen oder doch noch die Doktorarbeit schreiben? Die Firmenkontaktmesse hilft Studenten aus Hannover bei der Entscheidung.

mehr
ZiSH grüßt ...
Früher Draco Malfoys Handlanger, jetzt MMA-Kämpfer: Josh Herdman.

Brutal, ziemlich dümmlich und gefolgsam: So wurdest du in den acht „Harry Potter“-Filmen als pausbäckiger Slytherin-Handlanger Gregory Goyle bekannt.

mehr
Foto: Hip-Hop mit verschnörkelten Texten über das Lebensgefühl der Generation Y: Ok Kid.
Neue Platte: OK Kid
Mittelfinger für die Doppelmoral

OK Kid knüpfen mit "Zwei" vom Stil her an ihr erstes Album an. Neu sind die gesellschaftskritischen Texte: Offenbar richtet sich der auf dem Cover angedeutete Mittelfinger vor allem auch gegen Alltagsrassisten.

  • Kommentare
mehr
Neue Platten: Kakkmaddafakka
Werden nie ganz erwachsen: Kakkmaddafakka.
Zum Glück noch nicht erwachsen

Mit ihren hibbeligen Songs sind die Indie-Popper von Kakkmaddafakka bekannt geworden - auch dank der Hilfe von Mentor Erlend Øye. Das neue Album "KMF" haben die Norweger selbst aufgenommen - und wollen erwachsener klingen. Das findet ZiSH-Autorin Ricarda Deutsch schade.

  • Kommentare
mehr
Neue Platten Einen Gang zurück

Brian Fallon hat mit The Gaslight Anthem senationelle Punkalben herausgebracht. Auf seinem Solodebüt schlägt der Bruce-Springsteen-Fan jetzt leisere Töne an.

  • Kommentare
mehr
Sängerin Lea aus Hannover
2,7 Millionen Klicks auf Youtube: In ihrem ersten Song fragte Lea 2007 „Wo ist die Liebe hin?“. Auf „Vakuum“ geht die Suche weiter.

Schon das erste Lied, das Lea mit 15 Jahren auf Youtube stellte, war ein Hit. Trotzdem ließ sie sich für ihr Debütalbum „Vakuum“ acht Jahre Zeit. Warum eigentlich?

  • Kommentare
mehr