Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 14° Gewitter

Navigation:
Übersicht
Ausziehen

Wenn die Kinder flügge werden und ausziehen, beginnt auch für die Eltern ein neuer Lebensabschnitt. Nicht nur ihr Alltag ändert sich – sondern auch sie selbst. ZiSH hat nachgeforscht und sechs Typen entdeckt. Eine Analyse.

  • Kommentare
mehr
Freaky Fashion Festival
Foto: Inspiriert von Niki De Saint Phalle: Alisa Schulze und ihre Kollektion "Art Terrorist".

Ob aus Secondhand-Jeans oder edler Seide: Beim Freaky Fashion Festival präsentierten sich junge Modemacher aus Hannover. Die ZiSH-Autorinnen Johanna Stein und Sophie Leyh stellen sieben talentierte Designer und ihre Kreationen vor.

mehr
Übersicht
Über die Studenten des Conti-Campus hat Tanja Göhre von der Hauptmensa ein klare Meinung: „Da gibt’s die Nerds und die Fraktion ,Kaschmir‘.“

Ein kaputtes Kabel, dass ausgetauscht werden muss oder ein hungriger Magen, der gefüllt werden will – dank Mensa und Pförtner sind diese Probleme schnell gelöst. Aber was denken die unauffälligen Uni-Helfer eigentlich über die Studenten? Wir haben nachgefragt.

  • Kommentare
mehr

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr

Der HAZ-Schreibwettbewerb hat begonnen

Die Sieger des großen HAZ-Schreibwettbewerbs stehen fest. Die besten Schülertexte zum Thema "Fremd" könnt ihr hier nachlesen.  mehr

News
"hAppS" will Studenten aus Hannover gegen den Hunger helfen.

Jetzt gibt es eine App, die dir einen Überblick über die Speisepläne deiner Mensen gibt. Außerdem zeigt eine Ausstellung in New York, wie die Olsen-Twins vor Paparazzis flüchten.

mehr
Dokumentation: "Die Arier"

Die Dokumentation "Die Arier" sucht die Konfrontation mit Nazis - und wurde dafür für den Grimme-Preis nominiert. Macherin Mo Asumang berichtet am Montag im Literarischen Salon.

mehr
ZiSH grüßt ...
HBO leakt neue Game of Thrones Folgen.

es gibt wohl kaum eine Serie, bei der so auf Geheimhaltung gesetzt wird wie bei eurem „Game of Thrones“ – und bei der alle Bemühungen immer wieder scheitern.

mehr
Liebe zum blutigen Detail: Cyborg-Monster sind nur Kanonenfutter.
Endboss
"Doom": Allein durch die Dämonen-Hölle

Große Waffen, viele Gegner, literweise Blut: "Doom" legte in den Neunzigern den Grundstein für das Egoshooter-Genre – und für die damit verbundene Diskussion über Gewalt in Videospielen. Das neue Remake holt den Klassiker auf die Next-Gen-Konsolen.

  • Kommentare
mehr
Endboss
Foto: Hartnäckige Untote: Die Armee der Skelett-Krieger in „Dark Souls 3“ ist nicht totzukriegen – zumindest nicht lange.
"Dark Souls 3": Mittelalter für Nervenstarke

"Dark Souls" gilt als eine der schwierigsten Spielereihen unserer Zeit. Auch der dritte Teil ist ein gemeines Game, das den Spieler im Stich lässt. Die mindestens 40-stündige Kampagne gibt einem das Gefühl, immer wieder mit dem Kopf voran in eine Steinwand zu rennen – und macht unheimlich Spaß.

  • Kommentare
mehr
Endboss "Quantum Break": Ein Actionfilm mit Knöpfen

"Quantum Break" ist der neue Titel der Spieleschmiede Remedy Entertainment, die bereits den Noir-Detektivkrimi "Max Payne" und das paranormale Literatenabenteuer "Alan Wake" entwickelte. Die aktuelle Geschichte dreht sich um Zeitreisen. Der Clou: Der Titel ist halb Spiel, halb Fernsehserie.

  • Kommentare
mehr
Das Gegenteil eines Klischee-Rappers: BRKN.
Neue Platten
Gechillte Tagebuchweisheiten

Der Rapper BRKN übersprang eine Klasse in der Schule und entspricht auch sonst nicht dem Klischee des Rappers von der Straße. Stattdessen zeigt er auf seinem Album „Kauft meine Liebe“, dass Rap auch Spaß machen kann. Erfolgreich, findet ZiSH-Autorin Anne-Sophie Lucas.

  • Kommentare
mehr
Neue Platten
Songs zum Zusammenbauen

Ihren Musikstil nennt die Band Golf selbst Dada-Pop. Auf ihrem Debütalbum "Playa Holz" spielen sie gutgelaunte Sommersongs und singen über Hannover. Haz-Redakteur Kristian Teetz hat es sich angehört.

  • Kommentare
mehr
Klare Haltung, klare Kante

Eine der wichtigsten Punkrocktugenden: Immer sagen, was man denkt. Das schafft KMPFSPRT, ohne stumpf zu sein, meint ZiSH-Autor Manuel Behrens.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Falk Schacht
Hip-Hop Künstler Falk Schacht startet in Hannover eine Deutschrap-Partyreihe.

Falk Schacht ist eines der bekanntesten Gesichter der deutschen Hip-Hop-Szene. In seiner alten Heimat Hannover startet er
nun eine neue Deutschrap-Partyreihe. Im ZiSH-Interview spricht er über die heutige Rapgeneration und Eminems Starallüren.

  • Kommentare
mehr