Volltextsuche über das Angebot:

2°/ 0° Schneeregen

Navigation:
Übersicht
Studieren in Hannover

In Hannover gibt’s so einiges, was jeder Student einmal gemacht haben sollte. In der Knallvorlesung sitzen 
oder auf der „Rinderparty“ tanzen zum Beispiel. ZiSH hat 50 Pflichttermine gesammelt – in einer Bucketlist zum Abhaken.

mehr
Jung-Autor Nico Feiden im Interview
Foto: Die besten 
Ideen kommen ihm auf Partys: Nico Feiden (23) hat neue Gedichte über seine Wahlheimat Hannover geschrieben.

In seinem Lyrikband geht es Schriftsteller Nico Feiden um das Kaputte in Menschen und Orten. ZiSH hat der Wahl-Hannoveraner erzählt, wie er Inspiration beim Feiern findet – und warum Linden für ihn eine Mischung aus Poesie und Kotzgestank ist.

mehr
Pokémon werden 20 Jahre alt
Als Kind wollte ZiSH-Autorin Sarah Franke am liebsten mit ihren Pokémon im Garten spielen.

Egal ob Sammelkarten, Serie oder Videospiel: Die knuddeligen Pokémon waren die Helden unserer Kindheit. In diesem Jahr 
werden sie 20 Jahre alt. ZiSH-Autorin Sarah Franke sagt, was sie beim Zocken mit den kleinen Monstern gelernt hat.

mehr

ZiSH – das ist die junge Redaktion der HAZ. Einmal wöchentlich treffen sich junge Autoren bei der HAZ, um zusammen mit Redakteuren die ZiSH-Seiten zu planen. mehr

Der HAZ-Schreibwettbewerb hat begonnen

Ein Preis für euch Nachwuchsreporter! Beim HAZ-Schreibwettbewerb suchen wir die besten Schülerreporter der Region. Bewerben könnt ihr euch mit einem Interview, einer Reportage oder einem Kommentar zum Thema „Fremd“. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2016 (der Einsendeschluss wurde verlängert!). mehr

Haben beim Crowdfunding mehr als 32 000 Euro für ihr Album gesammelt: Kapelle Petra.
Neue Platten: Kapelle Petra
Philosophen aus Westfalen

Ihr neues Album haben die Indie-Rocker von Kapelle Petra durch Crowdfunding finanziert. Die lagerfeuertauglichen Songs auf „The Underforgotten Table“ balancieren auf dem schmalen Grat zwischen Albernheit und ernsthaften Themen. Welche Seite überwiegt, weiß ZiSH-Autor Gerko Naumann.

mehr
Neue Platten: Villagers
Haben ihren eigenen Sound gefunden: Conor O’Brien von Villagers.
Emotionales Wiedersehen

Der Singer-Songwriter Conor O’Brien hat mit seiner Band Villagers endlich den eigenen Sound gefunden. Auf „Where Have You Been All My Life?“ hat der Ire alte Stücke neu arrangiert und eingespielt. Villagers haben manch überladenen Song abgespeckt und reduziert. Das tut ihnen gut, meint ZiSH-Autorin Lea Köster.

mehr
Neue Platten: Turbostaat Flucht vor den Arschgesichtern

Die Punkrocker von Turbostaat sind mit ihrem neuen Album "Abalonia" zurück. Die Platte der Nordlichter ist ein Konzeptalbum über die Flucht vor aus einer kaputten Gesellschaft und noch kaputteren Städten. Hoffnung gibt das Fantasieland "Abalonia". Ob es dort wirklich besser ist, weiß ZiSH-Autor Joss Doebler.

mehr
Skurrile Nachrichten aus aller Welt
Foto: Eine Mahlzeit im „Dschungelcamp“: Maden.

Schwarze Zahnpasta soll die Zähne weißer machen und Maden sollen vom Speiseplan im „Dschungelcamp“ fliegen.

mehr
Ballernder Elektro-Pop
ZiSH verlost ein Meet & Greet mit Rabaukendisko.

Rabaukendisko kommen aus einer Kleinstadt in Meck-Pomm. Mit ihrem ballernden Elektro-Pop raven die drei Mittzwanziger gegen die Langeweile auf dem Land an. Am Dienstag, 16. Februar, sind sie im Café Glocksee. Ihr könnt sie treffen!

mehr
Memes
Foto: Lächelt einem bald auch vom Smartphone entgegen: Homer Simpson.

durch die Zeichentrickserie „Die Simpsons“ bist du als trotteliger Familienvater berühmt geworden.

mehr
Was wir schon immer wissen wollten

Haben Lehrer auf Klassenfahrten eigentlich auch Spaß? Und finden sie es peinlich, Schüler beim Shoppen zu treffen?
 Wir haben Lehrer all das gefragt, was wir schon immer mal wissen wollten.

mehr