Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Das ZiSH Sommerrätsel - Die Auflösung

In 30 Fragen um die Welt Das ZiSH Sommerrätsel - Die Auflösung

Viele haben sich den Kopf zerbrochen: 30 Fragen rund ums Reisen galt es beim ZiSH Sommerrätsel zu beantworten. Jetzt stehen die Gewinner fest. ZiSH gratuliert. Und hier gibt es nun die Auflösung des Rätsels noch einmal zum Nachlesen.

Voriger Artikel
ZiSH-Autoren testen unbeliebte Ausbildungsberufe
Nächster Artikel
Beim Auslandssemester zwischen Welten studieren

Des Rätsels Lösung: Auch die Sonne geht gerne im Meer baden.

Quelle: dpa

1.) Wofür sind die Süd-Sandwich-Inseln im Südatlantik bekannt?

E: Dort befindet sich das südlichste Sandwich-Restaurant der Welt.
A: Für ein Meerwasserbad und vulkanische Quellen.
B: Es sind zwei Inseln. Die eine heißt Sand, weil sie als einzige einen Sandstrand hat, die andere wurde von James Wich 1838 entdeckt.

2.) Wie viele Binneninseln gehören zu Finnland?

U: 98 050
L: 980
S: 490

23.) Wo steht die höchste Pyramide der Welt?

C: In Ägypten: die Cheopspyramide.
S: In Mexiko: die Pyramide von Cholula.
I: In Las Vegas: die Pyramide des Hotels und Casinos Luxor.

4.) Welcher Ort hat die größte Fläche?

N: Monaco
K: Vatikanstadt
H: Der Berliner Tiergarten

5.) Woher hat Luxemburg seinen Namen?

W: Von den vielen Luchsen, die dort einst lebten.
S: Von Lucien Lux, einem luxemburgischen Politiker.
D: Von einer kleinen Burg, um die sich die Hauptstadt Luxemburg gründete.

6.) Was gibt es in Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes in Portugal?

A: Einen unterirdischen U-Boot-Hafen.
I: Klippen, auf denen unzählige essbare Mittagsblumen wachsen.
E: Ein idyllisches Feriendorf.

7.) Welche deutsche Zutat findet man auf einem „New Yorker“ Hot Dog?

E: Sauerkraut
S: Weißwurst
I: Räucheraal

8.) Was ist in „California Rolls“ gewickelt?

M: Thunfisch
P: Mango
S: Avocado

9.) Was regelt die Norm „ISO 3103“?

U: Größe und Form einer Serviette.
A: Die 15 Anforderungen an einen Stuhl im Restaurant.
O: Die 13 Anweisungen für die Zubereitung einer Tasse Tee.

10.) Der Transport welcher Speise ist auf Flügen von British Airways und Air France wegen Explosionsgefahr ausdrücklich verboten?

N: Die schwedische Fischdelikatesse Surströmming.
Z: Tausendjährige Eier aus China.
M: Überreife Tomaten aus Spanien.

11.) Wodurch erhält der teuerste Kaffee der Welt, „Kopi Luwak“ aus Indonesien, sein besonderes Aroma?

O: Die Bohnen werden vor dem Rösten mit Tapirspeichel beträufelt.
N: Die Bohnen werden vor ihrer weiteren Verwendung von der Zibetkatze gegessen, verdaut und ausgeschieden.
M: Die Bohnen werden eine Woche in Elefantenurin aufgeweicht.

12.) Wobei handelt es sich um ein australisches Leibgericht?

I: Koalafilet mit Macadamia-Pesto und Knoblauch.
R: Kängurukeule in Salsasauce.
E: Krokodilsteak mit Senf, Mandeln und Cayennepfeffer.

13.) In welcher Stadt kann man das Gemälde „Die Kartoffelesser“ von Vincent van Gogh bewundern?

R: In Shanghai
I: In San Francisco
E: In Amsterdam

14.) Wer schrieb das Märchen zur größten Sehenswürdigkeit und dem Wahrzeichen Kopenhagens?

I: Die Brüder Grimm
H: Hans Christian Andersen
A: Henrik Ibsen

15.) In welchem Land sind die Menschen unserer Zeit voraus und leben nicht im Jahr 2011 sondern 2654?

D: Ägypten
N: Brasilien
T: Thailand

16.) Wie viele Verse hat die griechische Nationalhymne „Ymnos is tin Eleftherian“?

G: 158
F: 67
O: 112

17.) Wer schrieb das Stück „Leck mir den Arsch fein recht schön sauber“?

A: Jürgen Drews
E: Wolfgang Amadeus Mozart
B: Cindy und Bert

18.) Was wird in der brasilianischen Stadt Esperantina immer am 9. Mai gefeiert?

R: Der Tag des Orgasmus
K: Der Tag der Luftgitarre
H: Der Tag des Zuckerrohrs

19.) Wie prostet man sich in China zu?

E: Kanpai
N: Gan bei
U: Mahalu

20.) Wie viele Amtssprachen gibt es in Indien?

S: 8
E: 23
N: 35

21.) Was bedeutet das spanische Wort „Esposas“?

I: Ehefrauen und Handschellen
A: Männer und Bratwürste
U: Großeltern und Sargnägel

22.) In Japan sagt man nicht gerne „nein!“. Stattdessen benutzen die Japaner das Wort „tabun“ – was so viel heißt wie ...

B: ... mal sehen.
N: ... ich überlege noch.
M: ... vielleicht.

23.) Was bedeutet das Wort „Krieg“ im Altindischen in der ursprünglichen Übersetzung?

V: Furcht vor dem Nachbarn.
M: Wunsch nach mehr Kühen.
A: Traum von der Frau.

24.) Welche Sprache gehört zu den zehn meistgesprochenen auf der Welt?

O: Turkmenisch
C: Finnisch
E: Bengalisch

25.) Welches ist die höchste künstliche Erhebung im hannoverschen Stadtgebiet?

H: Die Kuppel des Neuen Rathauses.
E: Die Mülldeponie „Monte Müllo“.
K: Das Hauptgebäude des Ihme-Zentrums.

26.) Wie weit muss man gehen, um den „Roten Faden“ in Hannover abzuschreiten?

S: 5,3 km
B: 4,2 km
T: 1,8 km

27.) Welche der drei Städte besitzt die größte Fläche?

U: Bremen
O: München
A: Neustadt am Rübenberge

28.) Mit der Eröffnung welches Museums machte Hannover Anfang des Jahres auf sich aufmerksam?

M: Europas erstes Strandtuchmuseum
G: Europas erstes Sonnenbrillenmuseum
D: Europas erstes Küchenmuseum

29.) Wie viele Kioske besitzt Hannover?

E: rund 190
M: rund 135
O: rund 90

30.) Welche dieser drei Städte hat zurzeit die meisten „Gefällt mir“-Daumen auf Facebook bekommen?

S: Bielefeld
N: Hannover
R: Braunschweig

Der Lösungssatz lautet: Auch die Sonne geht gerne im Meer baden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus ZiSH

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr

11. Dezember 2017 - ZiSH in Leben

Small Talk, Angeber und alte Streitigkeiten: Bei Jahrgangstreffen gibt es einige Hürden zu überwinden. ZiSH gibt Tipps für ein stolperfreies Wiedersehen (Illustration: Stefan Hoch). 1. Hingehen Auf dem Jahrgangstreffen sieht man alle seine Mitschüler wieder.

mehr