Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ein Preis für euch Nachwuchsreporter!

Schreibwettbewerb Ein Preis für euch Nachwuchsreporter!

Beim HAZ-Schreibwettbewerb suchen wir die besten Schülerreporter der Region. Bewerben könnt ihr euch mit einem Interview, einer Reportage oder einem Kommentar zum Thema „Fremd“. Einsendeschluss ist der 7. Februar 2016.

Voriger Artikel
Der Campus lernt Jodeln
Nächster Artikel
Das sind die besten Last-Minute-Geschenke

Raus in die Wirklichkeit: Beim HAZ-Schreibwettbewerb suchen wir selbst recherchierte journalistische Artikel – mitten aus dem Leben.

Quelle: Eberstein

Die HAZ hat den großen Schreibwettbewerb im 15. Jahr neu ausgerichtet. Statt fiktiver Geschichten suchen wir nun erstmals die besten journalistischen Texte von Schülern ab Klasse drei. Der Wettbewerb steht unter dem Thema „Fremd“: Dazu suchen wir Reportagen, Interviews und Kommentare. Mit diesem aktuellen Thema wollen wir einen Anstoß geben, nicht nur über Fremde zu sprechen, sondern mit ihnen – und dann darüber zu berichten. Und auch das ist neu: Ihr könnt andere an eurer Recherche teilhaben lassen – bei Insta­gram, Facebook oder Twitter unter dem Hashtag #HAZschreibt. 

Alle Infos zur Teilnahme sowie Tipps und Tricks zum Schreiben findet ihr hier.

Im vergangenen Jahr war die Resonanz beeindruckend: Mehr als 500 Schüler aus der Region Hannover beteiligten sich am Schreibwettbewerb. Die besten Texte wurden mit Sach- und Geldpreisen belohnt, ihre Texte in der HAZ abgedruckt. Mehr als 100 000 Menschen konnten die Beiträge dort lesen. Die Gewinner wurden im Anzeiger-Hochhaus bei einer Gala mit der stellvertretenden HAZ-Chefredakteurin Hannah Suppa geehrt, der Schauspieler Jakob Benkhofer las die schönsten Textstelle vor.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus ZiSH

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr