Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Dumme Jungs im Mephisto, rauchende Köpfe in Linden, Musikercamp in Celle

Hannover und der Rest der Welt Dumme Jungs im Mephisto, rauchende Köpfe in Linden, Musikercamp in Celle

Linden steht am Donnerstag im Zeichen des Intellekts: Im Mephisto spielt das Berliner Duo Dumme Jungs. Im Biergarten Gretchen gibt es Denkspiele aus allen Wissensbereichen. Und im Béi Chéz Heinz gibt es das Tablequiz „Rote Kurve“ rund um das Fußballwissen. Außerdem: das fünfte große Musikercamp in der CD-Kaserne in Celle.

Voriger Artikel
Das Fährmannsfest kann auch leise
Nächster Artikel
Alltags-Apps im Praxistest

Am Donnerstag im Mephisto: Dumme Jungs.

Quelle: Handout

Dumme Jungs live
Mädchen sind blöd und Jungs dumm. Wer kennt nicht mehr die schlauen Weisheiten aus der Grundschule? Glücklicherweise herrschen im Mephisto, Zur Bettfedernfabrik 3, andere Regeln, wenn Dumme Jungs am Donnerstag die Bühne betreten. Die beiden Berliner bestechen mit ihrer exzessiven Mischung aus schweißtreibendem Elektro und ausgeflipptem Techno. ZiSH verlost zweimal zwei Karten für das Konzert. Einfach heute um 15 Uhr unter (05 11) 518 17 58 anrufen und mit etwas Glück gewinnen. Für alle anderen kostet der Eintritt 8 Euro, Beginn ist um 23 Uhr. jos

Doppelter Ratesport in Linden
Viel Übung im Tabelquiz kann sich lohnen, bewies im November 2010 der Café-K-Besitzer Ralf Schnoor und erspielte bei Günther Jauch die Million. Wer das nachmachen möchte oder einfach Spaß am Knobeln hat, hat am Donnerstag die Wahl: Im Biergarten Gretchen, Zur Bettfedernfabrik 3, stellt Moderator Björn ab 20 Uhr Fragen quer durch alle Wissensgebiete. Bei Regen wird im Mephisto geraten. Im Béi Chéz Heinz, Liepmannstraße 7b, gibt es beim Tabelquiz „Rote Kurve“ ab 19.30 Uhr Fragen rund ums Thema Fußball, außerdem Bilderrätsel und Videofragen. Der Eintritt ist an beiden Orten frei. zoe

Junge Bands gesucht
Newcomer-Bands und musikalische Träumer aufgepasst: Vom 19. bis 22. Oktober findet bereits zum fünften Mal das Musikercamp in der CD-Kaserne in Celle statt. Erfahrene Dozenten aus der Musikbranche geben dort Ratschläge zum Karrierestart und schulen vier Tage lang junge Musiker in allen Dingen rund um Bühne, Backstage und Bandraum. Als Teilnehmer kommen sowohl Einzelmusiker als auch Bands infrage, solange die Akteure nicht älter als 30 Jahre sind. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 26. September. Alle wichtigen Infos gibt’s im Internet unter www.musikercamp.de. jos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus ZiSH

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr

4. Dezember 2017 - Sarah Franke in Leben

Nur ihre eigene Geburtstagsparty planen die meisten Menschen noch akribischer als Silvester. Wer wann wo mit wem feiert, das ist in manchen Cliquen gefühlt schon wieder ein Thema, wenn die Katerkopfschmerzen sich am zweiten Januar verzogen haben.

mehr