Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
ZiSH sucht Songwriter fürs Fährmannsfest

Der ZiSH-Songwriter-Contest ZiSH sucht Songwriter fürs Fährmannsfest

Am 7. August stellt ZiSH einen Teil des Programms auf der Jugendkultur-Bühne auf dem Fährmannsfest. Beim ZiSH-Songwriter-Contest habt Ihr die möglichkeit einen Auftritt auf dem Fährmannsfest zu gewinnen. Bewerbt euch um den Festivalslot.

Voriger Artikel
Freiwilligendienst auf einer Kinderkrebsstation in Minsk
Nächster Artikel
„Storch Heinar": Mit Satire gegen rechtsextremen Lifestyle

Es wird atmosphärisch auf dem Fährmannsfest. Vor allem wenn der ZiSH-Songwriter die Jugendkultur-Bühne betritt.

Quelle: Christian Behrens

Wenn im Sommer der Geruch von zertrampeltem Rasen, von Fettgebackenem und kühlen Getränken in der Luft liegt, ist Festivalzeit auf der Fährmannsinsel zwischen Linden und Nordstadt. Und wenn Abends die bunten Lichter auf der Faustwiese am gegenüberliegenden Flussufer aufleuchten, dann ist auch ZiSH-Jugendkulturbühnenzeit. Im vergangenen Jahr holte die ZiSH-Redaktion die Nachwuchsband Friekshow mit ihrem rumpeligen Folk zum Festival. Sie teilte sich die Bühne mit Snafus und Goldkind, die mit melodischem Indierock und spitzzüngigem deutschem Elektropop mit Puppenspieleinlage begeisterten.

Auch in diesem Jahr sucht ZiSH wieder nach jungen Musikerinnen und Musikern aus Hannover für einen Auftritt auf der ZiSH-Jugendkulturbühne. Wer sich Hoffnung auf den Gewinn des ZiSH-Songwriter-Contests macht, sollte sich den 7. August freihalten. Um 19.45 Uhr wird der Gewinner an diesem Tag auftreten. Gesucht wird ein Singer/Songwriter, der unter dem Motto „Leise ist das neue laut“ überzeugen kann. Die Musikexperten der ZiSH-Redaktion werden aus den Einsendungen eine Künstlerin oder einen Künstler auswählen, die oder der dann auf der ZiSH-Jugendkulturbühne auf dem Fährmannsfest auftreten darf. Dazu solltet ihr genug eigene Songs für ein halbstündiges Liveset und Bühnenerfahrung mitbringen. Wer teilnehmen möchte, schickt uns bis zum 20. Juni ein Kurzporträt mit Foto, Angaben zur Musik und zu bisherigen Auftritten als Referenz. Dazu brauchen wir natürlich Hörbeispiele. Das Ganze geht per Post an HAZ, Redaktion ZiSH, Stichwort: Songwriter-Contest, 30148 Hannover, oder per E-Mail an zish@haz.de. Die Hörbeispiele dann bitte als Link, nicht als angehängte MP3-Datei.

Die Gewinner des ZiSH-Songwriter-Contests werden dann von uns informiert und auf der ZiSH-Seite angekündigt. Viel Erfolg!

Malte Mühle

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus ZiSH

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr

11. Dezember 2017 - ZiSH in Leben

Small Talk, Angeber und alte Streitigkeiten: Bei Jahrgangstreffen gibt es einige Hürden zu überwinden. ZiSH gibt Tipps für ein stolperfreies Wiedersehen (Illustration: Stefan Hoch). 1. Hingehen Auf dem Jahrgangstreffen sieht man alle seine Mitschüler wieder.

mehr