Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
ZiSH-Ticker
ZiSH grüßt...
Zusammen auf dem Sofa sitzen und Serien gucken geht jetzt auch virtuell.

Gemeinsame Netflix-Abende fallen bei Pärchen, die sich kaum sehen, oft weg. Das muss aber nicht sein: Mit dem neuen Plugin "Netflix Party" kann man gemeinsam Serien schauen – ohne am selben Ort zu sein.

mehr
ZiSH-Ticker
Afghanin Zari ist die neue Figur in der „Sesamstraße“

Wildschweine erschnüffeln Schmuck und die Afghanin Zari wird Teil der „Sesamstraße“. Ihr Leben ohne Kopftuch soll Vorbild für afghanische Mädchen sein.

mehr
ZiSH grüßt ...
Foto: Noctis Lucis Caelum reitet durch die malerische Welt von "Final Fantasy XV" – im Trailer zu der Musik von Florence + the Machine.

Florence + the Machine sind bekannt für ihr epischen Lieder. Die Videospielreihe "Final Fantasy" ist bekannt für ihre eindrucksvollen Welten und Geschichten. Beim 15. Teil kommt nun endlich zusammen, was zusammen gehört.

mehr
Skurrile Nachrichten aus aller Welt
Achtung, Kontrolle: Zwei Eichhörnchen gerieten ins Visier der Polizei.

Zwei Eichhörnchen lösen einen Polizeieinsatz aus und ein Mann bringt Hundekot zur Polizei, weil er ihn für Drogen hält.

mehr
Skurrile Nachrichten aus aller Welt
Verlorenes und gefundenes Vermögen auf der Burg Stahleck in Hessen.

Eine Frau isst ohne zu bezahlen in verschiedenen Restaurants und erhält Hausverbote. Zwei US-Touristen vergessen in ihrer Jugenherberge auf der Burg Stahleck Geld und Papiere im Wert von 11 600 Euro.

mehr
Skurrile Nachrichten aus aller Welt
Weltrekord: Fünf junge Österreicher schauten 92 Stunden fern. Foto: dpa

Neuer Weltrekord im Dauer-Fernsehen: Fünf junge Österreicher starrten 92 Stunden lang auf einen Bildschirm. Eine Frau aus Osthessen dagegen starrte in einen Fluss - denn dort entdeckte sie eine vermeintliche Menschenhand.

mehr
Skurrile Nachrichten aus aller Welt
Wildschweinjagd andersrum.

Zwei Jungs werden von einem Wildschwein gejagt und der welterste Tweed-Anzug für ein Pferd ist hergestellt worden.

mehr
Skurrile Nachrichten aus aller Welt
Protestiert mit Bart gegen Tiertötung: Fußballer Marco Sailer.

Ein Fußballstar protestiert mit Bartwuchs gegen die Tötung von Tieren - und ein zur Tötung bestimmtes Schwein flüchtete kurzzeitig vor seinem Schicksal.

mehr

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr