Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
ZiSH-Ticker
Skurrile Nachrichten aus aller Welt
Nicht feiern, lernen! In Windhuk sollen Kneipfen Rücksicht auf Schüler nehmen.

Damit Schüler besser lernen können, wird in Namibias Hauptstadt Windhuk die Musik leiser gedreht. Und trotz fiesen US-Serien wie "Breaking Bad" wollen viele Schüler in die USA.

mehr
Skurrile Meldungen aus aller Welt
Lecker, Kabel: Pavianen gefällt das

Paviane sorgen für Funkstille und der Song "Happy Birthday" ist ab jetzt gemeinfrei.

mehr
Skurrile Meldungen aus aller Welt
Zu voll gibt's nicht: Das Schließen wegen Überfüllung ist nur selten erlaubt.

Ein Mann übt betrunken mit seinem 13-jährigen Sohn Autofahren und Hörsäle dürfen nur selten wegen Überfüllung geschlossen werden.

mehr
Skurrile Meldungen aus aller Welt

Schön blöd: Zwei Räuber haben sich durch Selfies selbst an die Polizei verraten. Und: Ein Wal auf gefährlichem Kuschelkurs.

mehr
Skurrile Meldungen aus aller Welt
Sorgten für viel Trubel: Spielzeugwaffen.

Großeltern verschenken verbotene Softair-Waffen und amerikanische Zwillinge bekommen zusammen Zwillinge.

mehr
Skurrile Meldungen aus aller Welt
Dürfen nicht Bahn fahren: Schweine.

Ein Schwein darf nicht in der Bahn mitfahren und in Australien gibt es ein ganz besonderes Selfie-Angebot für Asiaten.

mehr
Skurrile Meldungen aus aller Welt
Objekt der Begierde: Ein Kasten Pils

Ferrari will eine rekordverdächtige Achterbahn bauen und bescheidene Diebe erbeuten nur einen Kasten Bier.

mehr
Skurrile Meldungen aus aller Welt
Sie sind fast schon Stilikonen: Die Simpsons.

Ein Dieb stolpert über seine eigene Beute und fällt tief, während die hoch gelobten Simpsons zum Vorbild für das eigene Wohnen werden.

mehr

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr