Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Die RHCP sind nicht Metallica, oder doch?

News Die RHCP sind nicht Metallica, oder doch?

Die US-Rockband Red Hot Chili Peppers wird mit der Metal-Band Metallica verwechselt und Ziegenbock Timur und Tiger Amur sind nach einer Attacke wieder vereint.

Voriger Artikel
Landwirt verteilt Gülle im Dorf
Nächster Artikel
Freie Studienplätze für das Wintersemester

Bei der Autogrammstunde verwechselt: Anthony Kiedis von den Red Hot Chili Peppers.

Quelle: dpa

Tierische Reunion in Russland

Nach zweimonatiger Beziehungspause kam es im Zoo von Wladiwostok nun zur Wiedervereinigung von Ziegenbock Timur und Tiger Amur. Seit November sorgte die ungewöhnliche Zoo-WG, die ganz friedlich im selben Gehege zusammenlebt, für Schlagzeilen in Russland – bis Tiger Amur seinen Mitbewohner verletzte. Zur Erholung wurde der Ziegenbock anschließend nach Moskau zur Kur gebracht. Nun ist das ungleiche Paar wieder vereint. Auf einem Video von der Ankunft des Ziegenbockes sieht man den Tiger seinen Ex-Mitbewohner durch das Schutzgitter beschnüffeln und lange beobachten. Ob aus Bedauern oder Hunger, weiß bislang allerdings nur er.

Rockstar-Chaos in Weißrussland

Eine skurrile Autogrammstunde erlebte die US-Rockband Red Hot Chili Peppers am Flughafen der weißrussischen Stadt Gomel. Airportmitarbeiter hatten den Musikern Fotos zum Signieren gegeben. Aber nicht von den US-Rockern, sondern von der Metal-Band Metallica. Unterschrieben haben sie trotzdem: „Wir sagten, dass wir nicht Metallica sind, aber sie bestanden auf Unterschriften. Sie hatten das Sagen“, schrieb Bassist Michael Balzary auf Instagram. 

Katharina Kunert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus ZiSH-Ticker

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr