Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Hoch gelobt und tief gefallen

Skurrile Meldungen aus aller Welt Hoch gelobt und tief gefallen

Ein Dieb stolpert über seine eigene Beute und fällt tief, während die hoch gelobten Simpsons zum Vorbild für das eigene Wohnen werden.

Voriger Artikel
Vom Buffen und Bloggen
Nächster Artikel
Achterbahnen und Autodiebe

Sie sind fast schon Stilikonen: Die Simpsons.

Quelle: dpa

Stolperfalle Diebstahl

Da waren die Jogginghosentaschen wohl doch nicht tief genug: Ein Betrunkener versuchte in der Nacht zu Sonntag, einige Lebensmittel aus einem Supermarkt bei Stuttgart mitgehen zu lassen, und stolperte dabei über seine eigene Beute. Zwei Getränkedosen bezahlte er, den Rest jedoch versteckte er in seiner Jogginghose. Dabei war der 23-Jährige wohl nicht unauffällig genug, zwei Mitarbeiter des Supermarkts bemerkten den versuchten Diebstahl und verfolgten den jungen Mann. Auf der Flucht rutschten ihm die Lebensmittel dann durchs Hosenbein – er stolperte und fiel den Mitarbeitern vor die Füße. Das nächste Mal sollte er lieber keine Jogginghose anziehen. Oder noch besser gleich seinen ganzen Einkauf bezahlen.

Kochen wie die Simpsons

Die Lieblingsserie ein bisschen Realität werden lassen, das ist sicher der Traum vieler Serienjunkies. Ein kanadisches Paar hat genau das getan: Es hat seine Küche nach dem Vorbild der Simpsons umgebaut. Nun lebt es in seiner eigenen Kulisse. „Wenn ich einen schlechten Tag habe, schaue die Serie. Dann bin ich wieder 
zehn Jahre alt und alles ist in Ordnung“, so der Ehemann. Ob sie wohl auch bald das braune Sofa aus der Kultserie aufstellen und Duff-Bier trinken?

Dora Volke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus ZiSH-Ticker

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr