Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 2° Schneeschauer

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Ratgeber
Anzeige
Immobilien
Wird eine Immobilie von einem Makler verkauft, fallen für den Käufer Provisionskosten an. Dabei entscheidet der gesamte Kaufpreis über die Höhe der Provsion.

Zur Berechnung der Maklerprovision bildet der gesamte Kaufpreis die Grundlage. Dazu zählt unter Umständen auch das Inventar. Es wird im Grundstückskaufvertrag manchmal getrennt vom Anteil des Preises der eigentlichen Immobilie angegeben, weil auf mitverkauftes Inventar die vom Käufer zu zahlende Grunderwerbssteuer entfällt.

mehr
Verkehr
Neuzugang im automobilen Oberhaus: der Cadillac CT6.

Die Luxuslimousine fährt in der Fünf-Meter-Klasse und kommt in den USA noch in diesem Jahr in den Handel. Die Produktion für den Export auch nach Europa soll Anfang 2016 beginnen, teilte der Hersteller mit.

mehr
Arbeit
Das Netzwerken sollten Studenten nicht auf die lange Bank schieben: Wer klug ist, fängt schon im ersten oder zweiten Semester damit an.

Das Ende des Studiums naht, und auf dem Stellenmarkt herrscht gähnende Leere. Wer trotzdem seinen Traumjob ergattern möchte, schafft das oft nur über die richtigen Kontakte.

mehr
Familie
Sitzen Kinder an den Osterfeiertagen vor dem Fernseher, sollten sie sich nicht irgendwas anschauen. Eltern wählen das Programm am besten mit Sorgfalt aus. Hilfe gibt es im Netz.

An den Osterfeiertagen laufen viele Filme im Fernsehen. Internet einen Überblick für die verschiedenen Altersgruppen. Die Auswahl hat das Institut für Medienpädagogik in München getroffen.

mehr
Verbraucher
Einen Messie-Haushalt aufzuräumen, ist teuer. Erben sollten wissen: Diese Ausgaben fallen nicht unter die Nachlassverbindlichkeiten. Symbolbild: Jörg D.

Die Kosten für Müllbeseitigung auf einem geerbten Grundstück müssen Erben selber tragen. Diese Aufwendungen zählen nicht zu den Nachlassverbindlichkeiten, die bei der Berechnung der Erbschaftssteuer berücksichtigt werden können.

mehr
Gesundheit
Es ist einer der großen Kosmetik-Irrtümer: Waschen entfettet nicht die Haut.

Manch einer mit fettiger Haut will den vermeintlich unschönen Glanz vermeiden. Eine verbreitete Annahme besagt, dass man dafür fettige Haut einfach häufiger waschen muss.

mehr
Anzeige
Anzeige