18°/ 8° wolkig

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Auto & Verkehr
Verkehr
Genau hinsehen: Wer sich für ein gebrauchtes Fahrrad interessiert, sollte es unbedingt auf Unfallschäden untersuchen.

Mit Fahrrädern ist es wie mit Autos: Sobald sie vom Hof des Händlers rollen, verlieren sie stark an Wert. Darauf sollte man bei den Preisverhandlungen über ein Gebrauchtrad achten, rät der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC).

mehr
Verkehr
Debüt an Ostern, zu Weihnachten im Handel: Der Lexus NX, ein kompaktes SUV, ist offiziell zum ersten Mal auf der Auto China zu sehen. In Europa ist er zum Jahresende zu haben.

Ein halbes Jahr nach entsprechenden Studien enthüllt Lexus die Serienversion des NX. Zu sehen ist der kompakte Geländewagen erstmals auf der Automesse in Peking.

mehr
Verkehr
Der Citroën C4 Aircross Selection bringt einige Extras mit, darunter Sitzheizung, Einparkhilfe, Alufelgen und Chrom-Zierleisten.

Der Volvo V40 Cross Country kommt als Multimedia-Edition "You!" auf den Markt. Hartmann Tuning verpasst dem Mercedes Sprinter eine schicke Optik. Und Kia bietet den Sportage mit einem speziellen Farbkonzept an.

mehr
Verkehr
Ist dort ein Handy am Ohr oder kratzt sich die Fahrerin nur kurz? Allein die Handbewegung zum Ohr reicht nicht, um ein Bußgeld zu begründen.

Sich selbst am Kopf zu Kratzen, ist während einer Autofahrt erlaubt. Daher reicht die Hand am Ohr nicht für ein Bußgeld - die Polizei muss nachweisen, dass tatsächlich ein Handy genutzt wurde.

mehr
Auto
Weit besser als die Erstauflage steht der aktuelle Ford Ka (im Bild) da - sowohl bei der Kfz-Hauptuntersuchung als auch in Sachen Pannenanfälligkeit.

Die erste Generation des Kleinstwagen Ford Ka liegt heute ganz oben - in der Pannenstatistik. Spätere Auflagen beheben einige Probleme, daher ist beim Kauf eines Gebrauchten das Baujahr entscheidend.

mehr
Auto
In die Werkstatt gerufen: Die Zahl der Rückrufe durch die Autohersteller wegen sicherheitsrelevanter Mängel an Fahrzeugen ist in den vergangenen Jahren gestiegen.

Die Zahl der Kfz-Rückrufe steigt. 2013 mussten in Deutschland 770 000 Autos außerplanmäßig in die Werkstatt. Jüngst rief Toyota Millionen Autos zurück. Für Halter ist das meist kostenfrei.

mehr
Verkehr
Der VW Scirocco R ist mit 206 kW/280 PS die stärkste Version des Sportcoupés - und mit Preisen ab 36 175 Euro auch die teuerste.

Volkswagen hat die Preise für die Facelift-Generation des Scirocco bekanntgegeben. Das Sportcoupé wird demnach ab August für rund 24 000 Euro zu haben sein. Das Sportcoupé VW Scirocco mit aufgefrischter Front- und Heckpartie, neuen Leuchten, effizienteren Triebwerken und serienmäßigem Radio kostet ab 23 900 Euro.

mehr
Verkehr
Manchmal sehr knappe Ware: ein freier Parkplatz. Hier darf zwar ein Auto hin, aber kein Mensch oder Stuhl als Platzhalter.

Ein Parkplatz kann nur von einem Auto besetzt werden, nicht von Menschen oder Gegenständen. Die vielfach übliche Praxis zum Freihalten von Parkmöglichkeiten ist nicht erlaubt.

mehr
Anzeige
Anzeige