20°/ 14° wolkig

Navigation:
Auto & Verkehr
Auto
Das neue Sondermodell Citigo Cool Edition bringt serienmäßig eine Klimaanlage mit.

Skoda bringt das Sondermodell Citigo Cool Edition auf den Markt. Von Rameder gibt es eine neue Einparkhilfe für Anhänger. Und Volvo erweitert sein Motortuning-Angebot.

mehr
Verkehr
Ignorieren hilft nicht: Wer Strafzettel einfach wegwirft und sich weigert zu zahlen, muss letztlich sogar mit einer Haftstrafe rechnen.

Strafzettel nerven viele Autofahrer. Das Knöllchen einfach wegzuwerfen ist aber riskant. Die Konsequenzen können drastisch sein. Dazu gehören der Besuch durch die Vollstreckungsbehörde und im Extremfall eine Haftstraße zwischen 1 und 14 Tagen.

mehr
Auto
Äußerlich auf alt getrimmt: Der elektrisch angetriebene Supersportwagen Renovo Coupé sieht aus wie ein Shelby Daytona aus den 60er Jahren.

Das Design ist von gestern und die Technik von morgen: Das Start-up-Unternehmen Renovo aus dem Silicon Valley in Kalifornien hat einen Retro-Flitzer auf die Räder gestellt, der mit einem Elektroantrieb bestückt ist.

mehr
Verkehr
Der Honda Accord fällt äußerlich kaum auf, und auch in technischer Hinsicht hält er sich mit Defekten angenehm zurück. Manko ab einem gewissen Alter sind die Achsgelenke und die Fußbremse.

Der Honda Accord gehört zu den leisen Vertretern im deutschen Straßenverkehr. Seine Zulassungszahlen sind nicht besonders hoch, man sieht ihn eher selten. Der diesjährige "TÜV Report" beschreibt den Accord als grundsolides Auto.

mehr
Verkehr
Der Grad des Alkoholpegels kann das Schmerzensgeld in die Höhe treiben. Eine originelle Warnung, erst gar nicht alkoholisiert zu fahren, ist diese Wrack-Skulptur bei Kaiserslautern. Foto: Werner Baum

Bei alkoholbedingten Unfällen kann das Schmerzensgeld mit dem Grad der Trunkenheit des Verursachers in der Höhe steigen. Zu diesem Entschluss kommt das Oberlandesgericht München in einem Urteil, bei dem ein Unfallopfer schwer verletzt wurde.

mehr
Verkehr
Alles drin, alles dran: Dieses Cockpit der aktuellen S-Klasse von Mercedes sieht nach Vollausstattung aus.

Kaum ein Auto läuft heute noch in der Basisausstattung vom Band, entsprechend gut lassen sich die Hersteller die Extra-Wünsche der Kunden bezahlen. Trotzdem bieten Hersteller Autos in der Grundversion oft relativ "nackt" an - ein Marketingtrick.

mehr
Verkehr
Neuheit in der Van-Klasse: Der Weinsberg CaraCompact wird seinem Namen mit 6,73 Metern Länge und einer Breite von nur 2,20 Metern durchaus gerecht.

Die Reisemobil-Marke Weinsberg hat eine neue Van-Baureihe eingeführt. Der teilintegrierte CaraCompact basiert auf dem Fiat Ducato, ist 6,73 Meter lang und mit einer Breite von 2,20 Metern sehr schlank.

mehr
Verkehr
Check am Motorradreifen: Auf den richtigen Reifendruck kommt es an.

Die Zeitschrift "Motorrad" hat 14 Luftpumpen genauer betrachtet: Fast alle bekamen im Test die Noten "sehr gut" bis "befriedigend". Nur ein Modell fiel durch.

mehr
Anzeige
Anzeige