Volltextsuche über das Angebot:

7°/ -1° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Auto & Verkehr
Der neue Mazda2

Der Kleine will ein Großer sein

Der neue Mazda2 soll Langstreckenkomfort in die Klasse der Kleinwagen bringen – die Basisversion enttäuscht allerdings.

mehr
Verkehr
In der Entwicklung: Mit dem GT will Jensen wieder durchstarten. Das Retro-Coupé der britischen Marke soll einer Neuauflage des Interceptor vorausfahren.

Die britische Sportwagenmarke Jensen steht - mal wieder - vor einem Comeback. Gerade wird ein Coupé im Retro-Look entwickelt. Danach steht ein neuer Interceptor auf dem Programm.

mehr
Verkehr
Die Polizei muss sich bei einer Geschwindigkeitsmessung durch Nachfahren an bestimmte Standards halten. Foto: Jens Wolf

Die Polizei darf die Geschwindigkeit eines Autos zwar durch Hinterherfahren ohne geeichten Tacho ermitteln. Allerdings müssen dafür bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein - insbesondere nachts.

mehr
Anzeige
Anzeige
Der Skoda Fabia Combi ist ein gelungenes Beispiel, wie man modernes Design mit einer hohen Funktionalität kombinieren kann.
Skoda Fabia Combi

Mit dem neuen Fabia Combi gelingt Skoda der Spagat zwischen Lifestyle und Funktionalität.

mehr
BMW X6
Viel Luxus, viel Auto: Auch der neue BMW X6 ist alles andere als einescheue Erscheinung.Fotos: Hersteller (2)
Fett im Geschäft

Die zweite Generation des BMW X6 sattelt noch mal eins drauf, überzeugt mit Leistung und setzt Akzente.

mehr
VW Golf GTE Warten auf 2017

Volkswagen präsentiert den Golf mit Plug-in-Antrieb, doch das faszinierende Konzept ist sehr teuer.

mehr
Verkehr
Der Nissan Juke sieht seltsam aus, gibt sich bei der Kfz-Hauptuntersuchung aber recht bodenständig.

Der Nissan Juke hat wenige Pannen und ein ausgefallenes Design. Bei stärkeren Ausführungen kann er mit einem Allrad-Antrieb punkten. Der Platz auf der Rückbank und im Kofferraum ist für ein SUV aber relativ knapp.

mehr
Verkehr
Wohnzimmergefühl: Die Frontsitze waren drehbar, so dass der Espace ruckzuck zu einer gemütlich Lounge wurde.

Als er vor drei Jahrzehnten auf die Straße kam, war er seiner Zeit um Lichtjahre voraus. Doch mittlerweile scheint die große Blüte der Raumfahrt auch auf der Straße vorbei.

mehr
Anzeige
Wenn es draußen kalt ist, braucht der Katalysator länger, um auf Betriebstemperatur zu kommen. In dieser Zeit gelangen mehr Schadstoffe aus dem Abgas in die Umwelt.
Verkehr

Wer bei Kälte Auto fahren muss, schaltet oft schon während des Eiskratzens die Heizung ein. Der Innenraum erwärmt sich dann bis zum Einsteigen, doch die schnellere Wärme hat ihren Preis.

mehr
Auto
Je nach Motortyp werden im Leerlauf stündlich bis zu 1,5 Liter Benzin oder Diesel verbrannt.
Wie viel Sprit verbraucht ein Motor im Leerlauf?

Viele Autofahrer lassen im Stau oder beim Warten auf jemanden den Motor laufen. Dabei könnten sie viel sparen, wenn sie ihn ausmachen würden. Denn auch der Leerlauf verbraucht Sprit.

mehr
Auto Gehören die besseren Reifen nach vorne oder nach hinten?

Wenn in ein paar Wochen wieder die Reifen gewechselt werden, stellt sich vielen Autobesitzern die Frage: Wohin mit dem besseren Reifenpaar? Experten vom TÜV Nord klären auf.

mehr