Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 5° Gewitter

Navigation:
Auto & Verkehr
Subaru Forester

Waldläufer an der Kette

Den Subaru Forester gibt es jetzt in der Diesel- und Automatikversion zu erstaunlich günstigen Preisen. Wir haben die Probefahrt gemacht.

mehr
Verkehr
Beim Navi-App-Test der Stiftung Warentest schneidet die Navigation von Tomtom fürs iPhone am besten ab.

Für fast alles gibt es eine App - oft sogar gratis. Da macht auch die Navigation per Smartphone keine Ausnahme. Die Zeitschrift "test" der Stiftung Warentest (Ausgabe: 05/2015) hat 19 Lotsen fürs Handy untersucht, 8 davon umsonst.

mehr
Verkehr
Auf Blitzerfotos ist oft auch der Beifahrer zu sehen. Das Bild muss nicht unkenntlich gemacht werden, wenn es wichtige Rückschlüsse auf den Fahrer zulässt.

Blitzerfotos sind selten vorteilhaft. Gelegentlich ist darauf auch der Beifahrer zu sehen, da die Bilder von vorne gemacht werden, um den Fahrzeugführer ermitteln zu können.

mehr
Anzeige
Werden wir künftig in solchen Autos unterwegs sein? Der 
F 015.
F 015 Luxury in Motion
Schöne Grüße aus der Welt von morgen

Mit dem F 015 Luxury in Motion zeigt Mercedes eine Vision, wie die Mobilität der Zukunft aussehen könnte – wir sind mitgefahren.

mehr
Mazda CX-3
Dynamisch und kompakt: Der Mazda CX-3 stellt eine attraktive Alternative im Boomsegment der kleinen SUVs dar.
Der nächste Volltreffer

Mit dem CX-3 schickt Mazda einen weiteren Hoffnungsträger ins Rennen – und fordert frech die arrivierten Hersteller heraus.

mehr
Mercedes CLA Shooting brake Mehr Lebensgefühl mit Nr. 5

Mercedes mischt die Kompaktklasse auf: Nachdem man das Segment jahrelang vernachlässigt und damit das Geschäft der Konkurrenz überlassen hat, geht es jetzt richtig zur Sache. Die Stuttgarter erweitern die Kompaktwagenfamilie um den sportlichen CLA Shooting Brake.

mehr
Verkehr
Fällt auf: Der Alfa Romeo Mito sticht nicht nur optisch hervor, sondern auch mit Mängeln bei der Kfz-Hauptuntersuchung.

Als Alfa Romeo 2008 den kleinen Mito auf den Markt brachte, konnten Alfisti noch voller Hoffnung sein. Einen Kleinwagen hatte die Marke bis dahin nicht. Volle sieben Modelle waren damit im Programm, wenn man den Supersportler 8C dazu zählt, an dem sich der Mito optisch orientierte.

mehr
Verkehr
Das Urmodell und sein jüngster Erbe: Der neue Pullman basiert auf der Mercedes S-Klasse.

Fotografen schrauben die Weitwinkelobjektive auf, jeder will einen Blick in den Fond werfen: Wenn Mercedes einen neuen Pullman präsentiert, spielen sich immer die gleichen Szenen ab.

mehr
Anzeige
Panoramadächer (hier bei einem Peugeot 307 SW) werden aus Sicherheitsglas gefertigt und müssen sich im Crashtest als stabil erweisen, bevor sie zugelassen werden. Foto: Keystone Martial Trezzini
Verkehr
Wie stabil ist ein Panoramadach?

Panoramadächer aus Glas ersetzen zunehmend das klassische Schiebedach. Die zum Teil mehr als einen Quadratmeter großen, bis zu 20 Kilo schweren Scheiben im Dachhimmel lassen sich zwar oft nicht öffnen, sie sorgen aber für einen lichtdurchfluteten Innenraum, selbst an Regentagen.

mehr
Verkehr
Leichtmetallräder rosten nicht. Außerdem ermöglichen sie eine große Designvielfalt und eine bessere Kühlung der Bremsen.
Welchen Vorteil haben Leichtmetallräder?

Leichtmetallräder aus Aluminium werten ein Auto nicht nur optisch auf, sondern haben gegenüber herkömmlichen Stahlrädern auch eine Reihe weiterer Vorteile. Das geringere Gewicht senkt den Kraftstoffverbrauch und ermöglicht ein besseres Verhalten des Fahrzeugs beim Beschleunigen und Bremsen.

mehr
Verkehr Wie viel Sprit verbraucht die Beleuchtung?

Xenon- und LED-Licht werden bei modernen Autos immer öfter eingesetzt. Herkömmliche Halogenscheinwerfer sind dagegen unverkennbar auf dem Rückzug. Ein Grund dafür ist laut TÜV Nord der deutlich geringere Energieverbrauch der modernen Leuchten.

mehr