Volltextsuche über das Angebot:

15°/ 1° wolkig

Navigation:
Aktuelles
Auto
Abbremsen in Kurven - nicht mit einem Rennwagen.

Wer hier mithalten will, muss verteufelt gut fahren können. Denn mit einem normalen Auto hat der umgebaute BMW M4-Rennwagen nicht mehr viel gemein. Aus gutem Grund darf er nur auf abgesperrten Strecken fahren - bei den Rennen zur DTM 2016.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Wer einen Roller im Ausland kauft, braucht entsprechende Papiere.

Einen gebrauchten Roller kann man auch im Ausland kaufen. Allerdings gibt es ein paar Dinge zu beachten, wenn man das gute Stück nach Deutschland bringen will.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Schönheitsreparaturen am Auto finden Frauen wohl nicht so wichtig wie Männer.

Wenn das Auto in die Werkstatt muss, gehen Männer und Frauen etwas unterschiedlich vor. Die einen setzen stärker aufs Internet, die anderen vertrauen mehr dem Rat von Bekannten.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Blick in die Zukunft: Panasonic will bis Ende des Jahrzehnts digitale Spiegel bauen, die wie analoge gedreht und gekippt werden können, um das individuelles Sichtfeld einzustellen. Foto: Panasonic

Bislang gibt es sie nur bei Studien und Kleinserien. Doch mit steigender Rechenleistung und sinkenden Preisen werden Kameras als Spiegelersatz im Auto zunehmend attraktiv. Zwar muss sich der Fahrer umstellen, doch es winken bessere Aussichten und weniger Verbrauch.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Es kommt auf die Größe an: Der Anteil der Farbe Rot bei Kleinwagen liegt europaweit bei neun, in der Oberklasse aber nur bei zwei Prozent. Foto: Toyota

Gedeckte Farben wie Schwarz und Grau sind bei deutschen Autofahrern nach wie vor am beliebtesten. Aber die Zahl weißer Autos in Deutschland hat sich in den vergangenen 20 Jahren verzehnfacht. Jetzt sagen Farbexperten Tönen wie Blau und Grün ein Comeback voraus.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Der BMW i3 soll mit neuer Batterie auf dem Prüfstand 300 Kilometer weit kommen. Für den Alltagsverkehr nennt BMW einen Aktionsradius von bis zu 200 Kilometern. Foto: BMW

Pünktlich zum Start der Förderung für Elektroautos gönnt BMW dem i3 ein Update und vergrößert mit einer neuen Batterie die Reichweite des Stromers.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Preise für neue Wohnmobile beginnen laut Experten ab etwa 35 000 Euro, Luxusmodelle können sechsstellige Summen kosten. Foto: Markus Scholz

Immer mehr Camper leisten sich ein eigenes Wohnmobil. Günstig ist diese Investition nicht gerade. Wer häufiger im Reisemobil unterwegs ist, steht vor der Frage: Mietet man weiter, oder kauft man sich sein eigenes Gefährt?

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Wer auf ein Pedelec-Rad umsteigt, fährt oft schneller als mit seinem alten Fahrrad. Die hohe Geschwindigkeit sollte beim Bremsen berücksichtigt werden.

Bei einem Pedelec-Bike wird bequem ein hohes Tempo erreicht. Das bedeutet aber auch, dass sich der Bremsweg verlängert. Wer bisher nur auf Rädern ohne Elektro-Antrieb unterwegs war, sollte seine Fahrweise daher anpassen.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Der Kia Soul EV weist als eins der wenigen E-Autos niedrigere Kilometerkosten auf als seine Benzin- und Diesel-Brüder. Foto: Kia

Mit Strom fahren und so die Umwelt schonen - das wünschen sich viele ökologisch denkende Autofahrer. Ein Kostenvergleich zeigt allerdings, dass die E-Varianten in viele Fällen unterm Strich teurer sind als die herkömmlichen Modelle.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Blechschäden und Parkrempler können leicht passieren: Auf die leichte Schulter nehmen darf man sie aber nicht. Wer sich falsch verhält, muss hohe Strafen befürchten. Foto: Caroline Seidel

Gerade in engen Parkhäusern oder verwinkelten Parkplätzen können Parkrempler oder Kratzer durch zu schwungvoll geöffnete Türen schnell passieren. Doch ist der Geschädigte nicht vor Ort, muss man einiges beachten, um nicht hohe Strafen auf sich zu nehmen.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Christian Kelemen in seiner Fahrrad-Werkstatt im Fischereihafen von Bremerhaven (Bremen) auf seinem neuesten E-Bike-Chopper.

Elektrische Räder liegen im Trend. Den künstlichen Rückenwind nutzen längst auch Mountainbike- und Lastenradfahrer. In Bremerhaven bauen zwei Bastler Chopper-Unikate mit E-Antrieb - und sorgen damit für Aufsehen.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Kommt im Herbst als Coupé und Roadster: Der Audi TT RS mit 294 kW/400 PS. Die Preise hat Audi noch nicht genannt. Foto: Thomas Geiger

Das ganz große Rekordrennen ist zwar erst einmal vorbei. Doch China ist und bleibt das Dorado der deutschen Autohersteller. Entsprechend groß fahren Audi, Mercedes oder VW zur Automesse in Peking auf. Die Heimspieler lassen sich aber nicht mehr so leicht die Schau stehlen.

  • Kommentare
mehr

Fließend, stockend oder bewegt sich gar nichts mehr? Aktuelle Informationen zur Verkehrslage auf niedersächsischen Straßen und Autobahnen finden Sie hier. mehr