15°/ 9° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Aktuelles
Verkehr
Musik vom Handy hören: Kenwoods neues Autoradio KDC-164U ist für die Einbindung von Android-Smartphones optimiert.

Tiefer, breiter, lauter: So mögen es die Tuning-Fans. Für sie haben AMG und Eibach neue Produkte im Angebot. Kenwood setzt bei seinem Radio auf eine Smartphone-Einbindung.

mehr
Verkehr
Neuzugang im Modellprogramm von Suzuki: Der Celerio soll die Kleinwagenmodelle Alto und Splash ersetzen.

Suzuki bringt Ende November den Celerio auf den Markt. Der neue Kleinwagen kostet laut dem Hersteller mindestens 9690 Euro und soll die Modelle Alto und Splash ersetzen.

mehr
Verkehr
Klimaanlagen und andere Elektroniksysteme benötigen viel Energie. Bordnetze mit zwölf Volt Spannung können da nicht mehr mithalten.

Seit über 40 Jahren ist im Bordnetz von Autos zwölf Volt die Spannung der Wahl. Doch bei immer mehr stromhungrigen Systemen gerät ein solches Netz an seine Grenzen.

mehr
Verkehr
Audi ruft 850 000 A4 weltweit in die Werkstätten zurück.

Wegen Problemen mit den Airbags ruft Audi weltweit 850 000 Autos des Modells A4 in die Werkstätten zurück. In Deutschland seien 150 000 Autos betroffen, sagte ein Unternehmen-Sprecher.

mehr
Auto
In 50 Jahren ADAC-Notruf gingen nicht nur Hilferufe wegen eines defekten Wagens ein.

Wenn sich die Mitarbeiter des ADAC-Notrufs an die letzten 50 Jahre erinnern, kommt einiges an Geschichten zusammen. Skurriles, Ungewöhnliches aber auch viel Trauriges.

mehr
Verkehr
Testsieger bei den Geräten mit 12-Volt-Anschluss: der Pivot PAV1205 von Black & Decker.

Wer sein Auto intensiv nutzt, macht es auch innen schmutzig. Als Alternative zu den Saugern an Waschanlagen oder Tankstellen empfehlen sich Handstaubsauger. Die müssen laut einem Test nicht mal teuer sein, um gut zu funktionieren.

mehr
Verkehr
Kindersitz im Crashtest: Durch den Aufprall wird der kleine Dummy nach vorne geschleudert - wenn dann zum Beispiel die Gurthalterung abreißt, drohen schwere Verletzungen.

Bei billigen Kindersitzen fürs Auto sparen Eltern schnell an der falschen Stelle. Das zeigte ein Stichprobentest, bei dem sechs von zehn Modellen für weniger als 70 Euro patzten.

mehr
Verkehr
Radfahrer sollten auf eine LED-Beleuchtung setzen. Dadurch sehen sie besser.

Es ist allerhöchste Zeit, das Fahrrad fit für die dunkle Jahreszeit zu machen. Dazu gehört es, die Beleuchtung zu prüfen. Der TÜV Rheinland rät, die alten Glühbirnen durch LED-Leuchten zu ersetzen.

mehr
Verkehr
Für Autofahrer bringt die Übergangszeit spezielle Risiken. Zum Beispiel durch Stürme, die Autos schlingern lassen oder Blechschäden durch herabfallende Äste verursachen können.

Peitschender Wind, herabfallende Äste: Der Herbst beschert Autofahrern Risiken. Sturmschäden sollten Halter der Versicherung schnell melden und bei der Abwicklung auch mögliche Folgeschäden nicht vergessen.

mehr
Verkehr
Die aufwendigen Speichenräder der MV Agusta Dragster 800 RR sind ein Hingucker. Gegenüber dem Standardmodell bringt die RR-Version auch höherwertige technische Komponenten mit.

Mehr Leistung und Ausstattung: So gehen die neuen Naked Bikes Brutale 800 und Dragster 800 von MV Agusta an den Start. Zu einer höheren Motorleistung kommt unter anderem ein höherwertiges Fahrwerk.

mehr
Auto
Wer seine Auto-Versicherung wechselt, kann sparen.

Die Auto-Versicherung zu wechseln, lohnt sich. Einige Vergleichsportale haben das beispielhaft durchgerechnet und festgestellt: Die Preise für Neukunden sind gesunken.

mehr
Verkehr
In Deutschland gibt es rund 3000 fest installierte Blitzer - aber nicht alle dieser sogenannten Starenkästen sind immer mit einer Kamera geladen.

Wer im Straßenverkehr geblitzt wird, muss meistens auch bezahlen. Zu hohes Tempo oder eine rote Ampel lassen sich kaum wegargumentieren. Im Zweifel sind beschuldigte Autofahrer nicht völlig machtlos.

mehr
Anzeige