Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Aktuelles
Verkehr
Wer ein gestohlenes Rad gekauft hat, muss es an den ursprünglichen Besitzer zurückgeben - und er kann den Kaufpreis vom Verkäufer zurückverlangen.

Gebrauchte Fahrräder sind oft günstig im Preis. Doch es kann passieren, dass man es mit Diebesgut zu tun hat. Was sollten Käufer tun, wenn der Bestohlene sein Rad entdeckt und zurück verlangt?

mehr
Verkehr
Puh, was für eine Hitze: Wer sich auf hohe Temperaturen nicht richtig vorbereitet, etwa zu wenig trinkt, riskiert auch die Verkehrssicherheit.

Wenn die Temperaturen steigen, kann es im Auto schnell unangenehm warm werden. Das sollte kein Autofahrer auf die leichte Schulter nehmen. Denn die Hitze wirkt sich schnell auch auf die Fahrtüchtigkeit aus. Was kann wirksamen Schutz bieten?

mehr
Verkehr
Prozente, Prozente, Prozente: Eine Tageszulassung ist nur eine von mehreren Möglichkeiten, um weniger als den offiziellen Listenpreis eines Neuwagens zu bezahlen.

EU-Import, Tageszulassung, Sondermodell: Wer einen Neuwagen kauft, für den ist es nicht immer einfach, den Überblick zu behalten. Mit einigen Tipps kommen sie beim Händler aber weiter.

mehr
Verkehr
«Anlieger frei» - Hier darf mit dem Auto nur hineinfahren, wer mit den Grundstückseigentümern oder Bewohnern in irgendeine Beziehung treten möchte.

Es gibt Straßen, die sind nur für bestimmte Autofahrer zulässig. Dazu gehören diejenigen mit dem Hinweis "Anlieger frei". Doch wer darf solche Fahrwege benutzen und wer nicht?

mehr
Verkehr
Gut sitzende Kleidung ist bei jeder Jahreszeit wichtig für die Sicherheit auf dem Motorrad.

Der Frühlings lädt dazu ein, sich gleich aufs Motorrad zu schwingen. Doch auch bei warmen Temperaturen sollten Fahrer stets die passende Kleidung tragen, um sich zu schützen. Beim Kauf gilt es, auf einige Dinge besonders zu achten.

mehr
Verkehr
Autos mit Internet-Werbung haben kaum Chancen auf das begehrte H-Kennzeichen für Oldtimer.

Wer ein Auto besitzt, das mindestens 30 Jahre alt ist, kann unter Umständen das beliebte "H" am Ende des Kennzeichens bekommen, das bestimmte Privilegien mit sich bringt. Schwierig wird es allerdings, wenn der Wagen optisch modern aufbereitet ist.

mehr
Verkehr
Den A4 Avant gibt es bald auch als klimaschonende G-Tron-Variante.

Auf der Suche nach einem neuen, umweltfreundlichen Auto? Dann sind nun auch der Audi A4 und A5 im Rennen. Diese Modelle werden bald auch mit Erdgasantrieb angeboten.

mehr
Verkehr
Der neue VW Arteon startet zunächst als Stufenheck-Limousine: Bald wird es das Modell vielleicht aber auch als Designer-Kombi geben.

VW macht den Arteon zu seinem neuen Zugpferd. Zwar ist die Limousine vorerst nur mit einem Vierzylinder-Antrieb zu haben. Doch die Entzwickler liebäugeln bereits mit einem Sechszylinder.

mehr
Verkehr
Flotter, tiefer, härter und lauter: Den Hyundai i30 gibt es ab dem Spätherbst auch in einer sportlicheren Version.

Der koreanische Hersteller Hyundai bringt bald die Submarke "N-Brand" auf den Markt. Den Anfang soll das kompakte wie sportliche i30-Modell machen. Sondermerkmal ist ein großer Turbo-Benziner.

mehr
Verkehr
Das neue Modell von Audi, der A8, soll als erster mit einem Bordnetz mit 48-Volt-Spannung ausgestattet werden.

Neues Modell - neue Technik: So lautet das Motto des deutschen Automobilherstellers Audi. Vor allem ein neuer Generator bietet in vielen Angelegenheiten eine große Erleichterung.

mehr
Verkehr
Neu im Mazda2 sind unter anderem eine Müdigkeitserkennung und ein überarbeiteter Notbremsassistent, der auch beim Parken und Rangieren aktiv ist.

Neue Technik, alte Motoren: Mazda hat den Mazda2 und CX-3 erneuert. Beiden Modellen wurde mit einer Software für ein besseren Kurvenverhalten ausgestattet. Außerdem verfügen sie über neue Assistenzsysteme.

mehr
Verkehr
Der Audi SQ5 ist etwas kräftiger gezeichnet als der Q5, steht unter anderem auf 20-Zoll-Felgen und ist an seinen verchromten Außenspiegeln zu erkennen.

354 PS und bis zu 500 Newtonmeter stecken unter der Motorhaube des neuen Audi SQ5. So viel Leistung muss man auf den ersten Blick erkennen, dachte sich der Autobauer. Deshalb zeichnete er den Wagen äußerlich kräftig und verpasste ihm 20-Zoll-Felgen.

mehr