Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Aktuelles
Verkehr
Wenn das Auto bei Glatteis ins Rutschen gerät, sollten Fahrer nicht zu stark bremsen. Das könnte die Situation verschärfen.

Der Herbst zeigt sich in einigen Regionen Deutschlands bereits von seiner eisigen Seite. Das ist nicht nur ungemütlich, sondern kann auch gefährlich werden. Denn Autofahrer müssen sich auf glatte Straßen einstellen. Was ist zu tun, wenn der Wagen rutscht?

mehr
Verkehr
Ein Fall für Drei: Die doppelten Räder der Vorderradaufhängung sollen bei der Yamaha Niken für mehr Grip in Kurven sorgen und ein besseres Bremsverhalten möglich machen.

Zwei Räder vorn, eins hinten: Die Yamaha Niken ist ein Dreirad, das Fahrern in Kurven ein sicheres Gefühl geben soll. Sie können sich mit maximal 45 Grad Neigung in die Kurven legen.

mehr
Verkehr
In der kalten Jahreszeit sind Motorradfahrer mit dem Zwiebelprinzip gut beraten. So können sie Kleidungsschichten ablegen, wenn sie schwitzen.

Zwar kann sich der Herbst noch mal von seiner sonnigen Seite zeigen, doch richtig warm wird es meist nicht mehr. Vor allem nicht für Motorradfahrer, denn sie bekommen den kalten Fahrtwind zu spüren. Sie kleiden sich jetzt am besten mit der richtigen Taktik.

mehr
Verkehr
Egal, ob man selbst- oder unverschuldet in einen Unfall gerät: Ärger und Aufregung sind oft groß. Doch auch dann ist es wichtig, Schritt für Schritt vorzugehen.

Nichts ist für einen Autofahrer ärgerlicher als ein Unfall. Der Wagen muss repariert werden, Papierkram steht ins Haus, und Zeit kostet das Ganze auch noch. Doch wie handeln Beteiligte in dieser Stresssituation richtig?

mehr
Unrealistische Herstellerangaben
Neuwagen in Europa verbrauchen einer Studie zufolge immer noch mehr Sprit als die Hersteller angegeben.

Wenn der Wagen mehr Sprit schluckt als vom Hersteller angegeben, ist das für Kunden ärgerlich. Das ist keine Seltenheit, wie eine Studie zeigt. Was können Verbraucher tun?

mehr
Auto
Ein Software-Update reicht vielen VW-Diesel-Kunden nicht. 15 000 Betroffene in Deutschland wollen nun gegen den Autokonzern klagen.

Abgasskandal und kein Ende: Allein in Deutschland muss Volkswagen 2,6 Millionen manipulierte Diesel nachrüsten. Gemessen daran klagen nur wenige Kunden - jetzt allerdings kommen über 15 000 hinzu. Wie sind ihre Aussichten auf Erfolg?

mehr
Verkehr
Erster Schritt zur Starthilfe: Das rote Kabel wird an die Pluspole beider Batterien geklemmt.

In der kalten Jahreszeit machen Autobatterien gerne mal schlapp. Starthilfe ist dann Gold wert. Wie funktioniert die Stromspende?

mehr
Verkehr
Im Winter sollten Autofahrer stets Winterreifen aufgezogen haben.

Jetzt ist Zeit für den Reifenwechsel. Wenn Autofahrer den Tausch ihrer Reifen vergessen, übernimmt bei einem Unfall zwar die Haftpflicht die Kosten. Dennoch könnte es für den Fahrzeughalter teuer werden.

mehr
Verkehr
Kawasaki will die Z 900 RS voraussichtlich zum Jahreswechsel zu den Händlern bringen.

Klassischer Look, moderne Technik: So kommt die neue Kawasaki Z 900 RS daher. Die Maschine erinnert an die 1970er Jahre. Angetrieben wird sie von einem flüssigkeitsgekühlten Reihenvierzylinder.

mehr
Verkehr
Wer seine Kfz-Versicherung wechseln möchte, sollte das zeitnah machen. Foto: Jens Schierenbeck/dpa-tmn

Zu teuer oder ein schlechter Service: Fahrzeugbesitzer wechseln ihre Kfz-Versicherung aus unterschiedlichen Gründen. Wer sich verändern möchte, sollte sich bald darum kümmern. Denn bei einer Kündigung gibt es einiges zu beachten.

mehr
Verkehr
Mitbringsel für Zuhause: Der Akku des Unu-E-Rollers ist transportabel und soll sich an einer Haushaltssteckdose binnen etwa zwei Stunden zu 70 Prozent laden lassen.

Nicht nur Elektroautos, sondern auch Elektroroller fahren immer öfter durch die Städte. Doch was gibt es bei einem Kauf zu beachten?

mehr
Verkehr
SUV für sportliches Gelände: Der 510 PS starke Stelvio Quadrifoglio von Alfa Romeo wird 283 km/h schnell und sprintet binnen 3,8 Sekunden von 0 auf 100.

Wenn Alfa Romeo mit Ferrari zusammenarbeitet, kann nur ein rasanter Wagen herauskommen. Als Ergebnis präsentieren die Italiener den Stelvio Quadrifoglio - ein neues Oberklasse-SUV mit 375 kW/510 PS.

mehr