Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Aktuelles
Verkehr
Nach seiner Premiere weit im Vorfeld der IAA jetzt nochmal in Frankfurt zu sehen: der Karoq, Skodas neues SUV der Kompaktklasse.

Der Skoda Karoq ist zwar schon bekannt, aber auf der IAA in Frankfurt am Main darf er jetzt seine Messepremiere begehen. Mit dem stärksten Motor soll er ab nächstem Frühjahr im Handel erhältlich sein.

mehr
Verkehr
Der wohl schnellste Seriendiesel der Welt: Das zumindest behauptet Tuner Alpina vom D5 S auf Basis des BMW 5er, der in Frankfurt Weltpremiere feiert.

Auf der Automesse IAA steht der schnellste Seriendiesel der Welt: Tuner Alpina hat den D5 S mitgebracht. Er hat 388 PS unter der Haube und erreicht die 200 km/h in 17 Sekunden.

mehr
Verkehr
Facelift fürs SUV: Lexus hat die Baureihe NX (im Bild die Hybridversion NX 300h) aufgefrischt.

Lexus hat dem NX ein Facelift verpasst. Wie die überarbeitete Front aussieht, ist auf der Automesse IAA zu sehen. Dort feierte das neue SUV auch seine Europapremiere.

mehr
Verkehr
Bislang günstigstes SUV am deutschen Markt: Die Preise des neuen Duster hat Dacia zur IAA aber noch nicht komuniziert.

Elektroantrieb oder Verbrenner? Fährt der Mensch oder die Maschine? Das Auto noch besitzen oder nur benutzen? Selten mussten sich die Autohersteller auf einer Messe so viele Fragen stellen wie auf dieser IAA. Und die Antworten könnten unterschiedlicher kaum sein.

mehr
Verkehr
Typisch Subaru: Auch der neue XV fährt mit Boxermotoren und stufenlosem Getriebe vor.

Subaru hat beim neuen XV das Handling verbessert. Möglich macht das die neue Plattform, auf der das SUV basiert. Auf der Automesse IAA feierte der XV seine Deutschlandpremiere.

mehr
Verkehr
Mehr Dampf unterm Blech: Der Toyota C-HR Hy-Power Concept hat einen stärkeren Hybridantrieb als das aktuelle Verkaufsmodell.

Toyota kündigt auf der Automesse IAA stärkere Hybridantriebe. Den Anfang dafür macht der Toyota C-HR mit dem Zusatz Hy-Power. Die Studie verfügt über 122 PS.

mehr
Verkehr
4x4 als Option: Während das Basismodell Frontantrieb besitzt, hat das Topmodell des Opel Insignia Country Tourer Allrad an Bord.

Den angesagten Offroad-Look zelebrieren zahlreiche SUV-Neuheiten auf der IAA. Doch der Trend zur Geländeoptik erreicht auch den Kombi, wie die Weltpremiere von Opels Insignia Country Tourer zeigt.

mehr
Verkehr
Zusatz «Turbo», aber immer noch ein Cayenne: Die kräftigste Ausführung des Sport-SUVs von Porsche leistet 550 PS und unterscheidet sich optisch nur marginal.

Auf der IAA in Frankfurt zeigt Porsche sein sportliches SUV Cayenne in dritter Generation. Stärkste Version ist der Turbo - bis zu 286 km/h schnell und 550 PS stark.

mehr
Verkehr
BMW präsentiert den BMW i Vision Dynamics. Der Wagen hat eine Reichweite von 600 Kilometern.

BMW greift bei den Elektroautos an: Auf der Automesse IAA hat das Unternehmen den i Vision Dynamics vorgestellt. Das viertürige Coupé erreicht 200 km/h.

mehr
Verkehr
Elektrifizierte A-Klasse im Anmarsch: Der EQ A gibt einen Ausblick auf einen Mercedes-Kompaktwagen mit Batterieantrieb.

Opel Ampera-E und Nissan Leaf sollen Konkurrenz bekommen. Dafür hat Mercedes den EQ A entwickelt. Die Elektro-Studie ist besonders strömungsgünstig gezeichnet. Zu sehen ist der kompakte Dreitürer auf der IAA in Frankfurt am Main.

mehr
Verkehr
So stark wie der Vorgänger, aber zwei Zylinder weniger: Dem neuen RS4 Avant muss ein V6 genügen.

Die sportliche Optik mit dem markanten Heckspoiler lassen es schon erahnen: Mit dem Audi RS4 Avant ist man rasant unterwegs. Genau genommen geht es in 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Zu sehen ist der neue Wagen auf der Automesse IAA.

mehr
Verkehr
Stickoxide sind ungesund.

In Deutschland sind Stickoxid-Messstationen oft direkt an verkehrsreichen Straßen aufgestellt, in anderen Ländern ist das anders. Auch sonst gibt es in der Diesel-Debatte nicht immer dieselben Maßstäbe.

mehr