Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 3° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Auto-ABC
Verkehr
Das «A-Schild» muss rückstrahlend, mindestens 40 Zentimeter breit und 30 Zentimeter hoch sein.

Das schwarze A auf weißem Grund ist nur für gewerbliche Abfall-Transporteure verpflichtend. Privatleute brauchen selbst dann kein Abfallschild, wenn sie größere Mengen Abfall mit dem Auto zum Recyclinghof fahren, so der TÜV Nord.

mehr
Verkehr
Parken darf man auf einem Behindertenparkplatz nur mit einem besonderen blauen Parkausweis.

Behindertenparkplätze sind speziell ausgewiesene Parkplätze. Sie sind deutlich breiter und länger als übliche Parkmöglichkeiten und erleichtern so zum Beispiel Rollstuhlfahrern das Ein- und Aussteigen.

mehr
Verkehr
Das Blitzlicht blendet Autofahrer nicht. Dafür sorgt ein Rotlichtfilter.

Schlechtes Wetter und Dunkelheit können eine unangenehme Kombination sein. Schnell hat man da ein Schild übersehen und fährt zu schnell. Wenn es dann plötzlich blitzt, ist klar: Eine Radarfalle ist zugeschnappt.

mehr
Verkehr
Es kann vorkommen, dass die Batterie an die elektronische Innenausstattung zu viel Energie abgibt und während der Fahrt ausfällt.

Infotainmentsystem, Sitzheizung, Beleuchtung und andere Energieverbraucher verlangen einer Autobatterie einiges ab. Wenn der Akku zum Beispiel bei Minusgraden im Winter extrem gefordert ist und der Wagen überwiegend Kurzstrecke und im Stadtverkehr bewegt wird, kann es passieren, dass die Lichtmaschine mit der Stromproduktion nicht mehr hinterherkommt, erklärt der TÜV Nord.

mehr
Verkehr
Wenn es draußen kalt ist, braucht der Katalysator länger, um auf Betriebstemperatur zu kommen. In dieser Zeit gelangen mehr Schadstoffe aus dem Abgas in die Umwelt.

Wer bei Kälte Auto fahren muss, schaltet oft schon während des Eiskratzens die Heizung ein. Der Innenraum erwärmt sich dann bis zum Einsteigen, doch die schnellere Wärme hat ihren Preis.

mehr
Auto
Je nach Motortyp werden im Leerlauf stündlich bis zu 1,5 Liter Benzin oder Diesel verbrannt.

Viele Autofahrer lassen im Stau oder beim Warten auf jemanden den Motor laufen. Dabei könnten sie viel sparen, wenn sie ihn ausmachen würden. Denn auch der Leerlauf verbraucht Sprit.

mehr
Auto
Der TÜV Nord empfiehlt: Die besseren Reifen gehören auf die Hinterachse.

Wenn in ein paar Wochen wieder die Reifen gewechselt werden, stellt sich vielen Autobesitzern die Frage: Wohin mit dem besseren Reifenpaar? Experten vom TÜV Nord klären auf.

mehr
Verkehr
Audi ist ein Autobauer, der auf LED-Scheinwerfer mit Wischeffekt setzt.

Die LED-Technik mit ihren vielen Einzellichtquellen macht es möglich: Wenn beim Blinken die einzelnen LEDs nacheinander aufleuchten, entsteht ein optischer Wischeffekt, eine Art Leuchtband von innen nach außen.

mehr
Verkehr
An der Mautstelle der Brennerautobahn A13 bei Schönberg (Österreich) soll es mit der Videomaut besonders schnell vorangehen.

Kassenstationen und Vignetten gibt es in vielen europäischen Ländern, die Gebühren für die Autobahnnutzung erheben. Doch in unserem Nachbarland Österreich gibt es zudem eine besonders zeitsparende Einzugsmethode: die Videomaut.

mehr
Auto
Vorsicht mit dem Navi im Winter: Viele Geräte reagieren empfindlich auf Kälte. Foto: Bernd Weißbrod

Man sollte sein mobiles Navigationsgerät eigentlich nie im Auto liegen lassen. Im Winter kommt zur Gefahr eines Diebstahls noch ein weiteres Risiko hinzu: die Kälte.

mehr
Verkehr
Ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit von Winterreifen geringer als die des Fahrzeugs, gehört in das Cockpit ein Warnhinweis.

Wenn die zulässige Höchstgeschwindigkeit von Winterreifen niedriger ist als das mögliche Spitzentempo eines Autos, muss der Fahrer die Geschwindigkeitsbegrenzung vor Augen haben.

mehr
Verkehr
Der kleine dreieckige Pfeil neben dem Tanksäulensymbol zeigt an, auf welcher Seite des Wagens sich die Tanköffnung befindet.

Im Cockpit moderner Autos gibt es manch eine Leuchte, deren Bedeutung längst nicht jeder Fahrer kennt. Dazu zählt ein kleiner Pfeil neben dem Tanksäulensymbol, das den Füllstand anzeigt.

mehr
Anzeige