Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Neue Boom-Bereiche verändern die abf
Autotage Hannover

abf Neue Boom-Bereiche verändern die abf

Lars Pennigsdorf ist Pressesprecher bei Fachausstellungen Heckmann, dem Veranstalter der abf. Unsere Mitarbeiterin Sonja Weiße sprach mit ihm über Neuerungen bei der Messe für aktive Freizeit.

Lars Pennigsdorf, Pressesprecher bei Fachausstellungen Heckmann

Hannover. Im vergangenen Jahr öffnete die abf erstmals nur an fünf Tagen anstatt an neun Tagen. Hat sich diese Veränderung aus Ihrer Sicht bewährt?

Ja. Wir haben auf das richtige Pferd gesetzt. Die Verkürzung auf fünf Tage war ja aus Wünschen der Aussteller entstanden. Dementsprechend haben wir von ihnen auch viele positive Rückmeldungen erhalten.

Nun gibt es weitere Neuerungen. Mit „Fahrrad & Outdoor“ ist eine vierte Themenwelt entstanden.

Fahrradfahren und Wandern gehören zu den beliebtesten Hobbys der Deutschen. Der Bereich boomt. Zudem haben wir sowohl durch Rückmeldungen der Aussteller als auch durch eine Besucherbefragung festgestellt, dass diese Themen auch auf der abf zu den beliebtesten gehören. Darum haben wir eine eigene Themenwelt dazu eingeführt. Es gibt jetzt mehr Aussteller und auch mehr Programm wie zum Beispiel die Reparatur-Workshops, BMX-Shows, spannende und informative Vorträge und vieles mehr. Das gilt übrigens auch für das Thema Wandern, dem wir mit unserem neuen Wanderdorf einen großen Rahmen geben.

Weshalb ist der große Wasserpool in diesem Jahr nicht wieder dabei?

Mit 1000 Quadratmetern ist er einfach zu groß. Dadurch, dass der Bereich „Fahrrad & Outdoor“ nun mehr Fläche einnimmt, haben wir leider nicht genügend Platz dafür.

Neu ist auch ein ermäßigtes Nachmittags-Ticket, das von Mittwoch bis Freitag ab 15 Uhr gilt. Was ist der Grund für diese Einführung?

Wir wollen damit Berufstätigen einen Anreiz geben, innerhalb der Woche nach der Arbeit noch die Messe für zwei, drei Stunden zu besuchen. Auch kommen viele Besucher, vor allem dann, wenn sie eine größere Investition tätigen wollen, gerne ein zweites Mal auf die Messe für aktive Freizeit. Auch für sie soll das Nachmittags-Ticket ein weiterer Anreiz sein.

Verkehrslage in Niedersachsen

Fließend, stockend oder bewegt sich gar nichts mehr? Auf diese Frage hätten Autofahrer gern eine Antwort, bevor sie sich ans Steuer setzen. Aktuelle Informationen zur Verkehrslage auf niedersächsischen Straßen und Autobahnen finden Sie hier. mehr

Anzeige