Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 7° wolkig

Navigation:
Gebrauchtwagen
Verkehr
Robuster Rumäne: Der Dacia Duster macht auch abseits asphaltierter Straßen eine gute Figur.

Dank der bewährten Renault-Technik, die zum Einsatz kommt, ist der Dacia Duster auch gebraucht recht zuverlässig. Ausfälle gibt es bei der ersten Kfz-Hauptuntersuchung (HU) in erster Linie bei der Beleuchtung.

mehr
Verkehr
Für Familie und Handel: Auf die Rückbank des VW Caddy passen drei Kindersitze, in den Kofferraum zahlreiche Gemüsekisten.

Dank seines üppigen Platzangebotes genießt der VW Caddy bei Familien einen guten Ruf - schließlich passen drei Kindersitze auf die Rückbank. Als Gebrauchter ist der Caddy allerdings nicht übermäßig zuverlässig.

mehr
Verkehr
Der Skoda Superb bietet Platz satt, beim Combi (im Bild) fasst der Kofferraum bis zu 1865 Liter.

Platz wie in einer Limousine und das Image eines Sparmodells: Der Superb von Skoda bietet viel Auto für eher schmales Geld. Wem der Preis von mindestens 25 000 Euro für einen Neuwagen zu hoch ist, der bekommt für weniger einen soliden Gebrauchten.

mehr
Verkehr
Zwischenlösung: Der Mitsubishi ASX ist irgendwo zwischen Klein- und Kompaktwagen-SUV angesiedelt.

Autofahrer, die ein vergleichsweise günstiges, robustes SUV suchen, das mit optionalem Allradantrieb auch im Gelände punkten kann, dürften mit dem ASX zufrieden sein.

mehr
Verkehr
Fällt auf: Der Alfa Romeo Mito sticht nicht nur optisch hervor, sondern auch mit Mängeln bei der Kfz-Hauptuntersuchung.

Als Alfa Romeo 2008 den kleinen Mito auf den Markt brachte, konnten Alfisti noch voller Hoffnung sein. Einen Kleinwagen hatte die Marke bis dahin nicht. Volle sieben Modelle waren damit im Programm, wenn man den Supersportler 8C dazu zählt, an dem sich der Mito optisch orientierte.

mehr
Verkehr
BMWs erster Kompakter: Der 1er ist der einzige Vertreter seiner Klasse, der über die Hinterräder angetrieben wird.

Gebraucht macht der 1er BMW eine gute Figur. So bescheinigt der "TÜV Report 2015" dem ersten echten Kompakten von BMW weitgehend unproblematische Achsen, Dämpfer und Federn.

mehr
Verkehr
Im zweiten Anlauf: Die A-Klasse von Mercedes macht vor allem als zwischen 2004 und 2012 gebauter W169 eine gute Figur. Den gab es auch als Zweitürer.

Die A-Klasse von Mercedes scheiterte einst am Elchtest. Bei plötzlichen Ausweichmanövern legte sich der Wagen auf die Seite. Das führte dazu, dass auch der Schleuderschutz ESP Eingang ins Segment fand.

mehr
Verkehr
Früher Vogel: Mit dem CR-V surfte Honda schon früh auf der SUV-Welle - und bot zudem solide Qualität.

Dass der CR-V in Deutschland eine Randerscheinung ist, sagt wohl mehr über die Schwäche der Marke Honda hierzulande aus als über das Kompaktmodell selbst. Der CR-V ist nämlich durchaus praktisch und auch als Gebrauchter zuverlässig.

mehr
Verkehr
Viel Platz, viel Licht: Der Renault Scénic glänzte schon in der zweiten Generation mit praktischen Qualitäten.

Der Renault Scénic ist ein Kompaktvan mit vielen Vorzügen. Die wären: viel Platz auf geringer Grundfläche und oft genug auch viel Variabilität im Innenraum.

mehr
Verkehr
Gut gealtert: Technisch - und optisch - ist der A2 noch immer in vielerlei Hinsicht auf der Höhe der Zeit.

Der Audi A2 war bis zum Ende seiner gut fünfjährigen Bauzeit im Jahre 2005 seiner Zeit voraus - und entsprechend versagte er am Neuwagenmarkt. Heute aber ist das Sparwunder als Gebrauchter heiß begehrt.

mehr
Auto
Der Dacia Logan MCV bietet Platz für bis zu sieben Sitze - ist aber zugleich ein Mängelriese.

Großer Nutzwert zum kleinen Preis - das war das Versprechen, mit dem der Dacia Logan 2005 auf den Markt kam. Insbesondere der Kombi MCV schien mit seinem riesigen Laderaum und bis zu sieben Sitzen wie geschaffen für Handwerker oder sparsame Familien.

mehr
Verkehr
Beliebt bei Familien: Mit dem Berlingo brachte Citroën kaum gekannten Nutzwert in den Alltag.

Es ist noch nicht lange her, als Nutzfahrzeuge wirklich nur von Handwerkern und Lieferdiensten genutzt wurden. Doch als 1996 der Citroën Berlingo und sein Schwestermodell Peugeot Partner auf den Markt kamen, dauerte es nicht lange, bis Familien die Vorzüge der Pkw auf Basis eines Kastenwagens entdeckten.

mehr