7°/ 4° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Gebrauchtwagen
Auto
Groß geworden: Die zweite Generation des Smart Fortwo ging gegenüber dem 2,50 Meter langen Vorgänger um 20 Zentimeter in die Länge - bei der Parkplatzsuche blieb der Kleinstwagen jedoch ungeschlagen.

Kleiner ist keiner: Der Smart Fortwo, der anfangs noch City-Coupé hieß, ist die erste Wahl für enge, überfüllte Innenstädte. Ganz billig war er nie - gemessen an seiner Größe.

mehr
Verkehr
Rost am Fahrwerk macht bei der zweiten Generation des Ford Focus im Gegensatz zur ersten keine Probleme mehr - dafür gibt es ein paar andere typische Mängel.

Wie jedes Kompaktmodell steht der Ford Focus hierzulande etwas im Schatten des VW Golf. Womöglich nicht ganz zu Unrecht, denn in Sachen Zuverlässigkeit kann der Kölner nicht wirklich punkten.

mehr
Verkehr
Reifeprozess: Der Peugeot 207 fiel den Pannenhelfern des ADAC ab 2010 seltener negativ auf als die früheren Baujahre.

Sie haben ihre Liebhaber, aber leider auch Macken. Die Peugeot-Modelle 206 und 207 fallen oft negativ im TÜV Report auf. Doch nicht alles spricht gegen die Autos, wenn die Mängel bekannt sind.

mehr
Auto
Die Mercedes C-Klasse der Baureihe W204 lässt sich als Gebrauchter kaum etwas zuschulden kommen.

Mit der im Jahr 2007 erneuerten C-Klasse bot Mercedes erstmals zwei verschiedene Frontdesigns an. Für die Zuverlässigkeit spielt das keine Rolle, die C-Klasse der Baureihe W204 gilt als ausgesprochen robuster Vertreter der Mittelklasse.

mehr
Verkehr
Wirkt edler als ein Golf, ist aber auch teurer: Der Audi A3, hier ein Exemplar von 2010, wird als Gebrauchter seinem Premium-Anspruch gerecht.

Der Audi A3 ist ein Auto mit Premium-Anspruch. Und den erhebt der Kompakte zurecht. TÜV und ADAC haben an ihm als Gebrauchtwagen kaum etwas auszusetzen. Früher begann das sogenannte Premium-Segment erst mit der Mittelklasse.

mehr
Verkehr
Trotz seines aggressiven «Blicks» ist der 5er BMW vom Typ E60 als Gebrauchter vertrauenswürdig.

Als der 5er BMW 2003 in seiner fünften Generation auf den Markt kam, gefiel er nicht jedem. Sein als aggressiv empfundener "Blick" löste eine regelrechte Debatte aus.

mehr
Auto
Kommt schnell in die Jahre: Wer den Opel Corsa als Gebrauchtwagen sucht, sollte tendenziell zu jüngeren Exemplaren greifen.

Als Gebrauchter oder Neuwagen: Kaum ein Kleinwagen ist in Deutschland so beliebt wie der Opel Corsa. Wer das Modell gebraucht kaufen will, sollte besser zu jüngeren Exemplaren greifen.

mehr
Verkehr
Pannenanfällig ist der Nissan X-Trail im Vergleich zu seinen Konkurrenten nicht sonderlich - bei der HU zeigt er aber ein paar typische Schwächen.

Den aktuellen Nissan X-Trail unterscheidet kaum etwas von den gängigen Geländewagen. Rundlicher und schnittiger gezeichnet, ist er nun ein typisches SUV. Wer den kantigeren X-Trail sucht, muss ein älteres Modell kaufen - und mit Macken leben können.

mehr
Auto
Second-Hand-Tipp Ford C-Max: Laut «TÜV Report 2014» kann beim Gebrauchtkauf kaum etwas schiefgehen (im Bild: 2. Generation)

Als Gebrauchter erntet der Ford C-Max von Technikexperten viel Lob. Zwar hat auch er seine Schwächen. Alles in allem aber wird der Minivan als "solides Auto" bewertet.

mehr
Auto
Der Dacia Sandero ist als Neuwagen und auf dem Gebrauchtmarkt sehr günstig zu haben, gilt aber als recht anfälliges Auto.

Beim Dacia Sandero stellt sich eine zentrale Frage: Muss man dieses Auto gebraucht kaufen? Schließlich ist der Kleinwagen mit einem Basispreis von 6890 Euro der billigste Neuwagen in Deutschland.

mehr
Verkehr
Kleiner Dauerläufer: Bei der Hauptuntersuchung schneidet der Mazda2 in fast jeder Disziplin überdurchschnittlich gut ab - bis auf die Lenkgelenke bei der aktuellen Generation.

Der Mazda2 gehört zu den Kleinwagen, die dem Platzhirschen VW Polo das Leben schwermachen sollen. Wenn die neue Auflage im Februar 2015 zu den Händlern kommt, dürfte das wieder zu sinkenden Preisen auf dem Gebrauchtwagenmarkt führen.

mehr
Verkehr
Macht seinen Fahrern selten Probleme: Der Audi A5 schneidet bei der Kfz-Hauptuntersuchung in allen Punkten überdurchschnittlich gut ab.

Keine Mogelpackung - so könnte man den Audi A5 umschreiben. Denn in gewissem Sinne hält er, was seine Hülle verspricht, die viele als eine der schönsten Audi-Karossen seit langem ansehen.

mehr
Anzeige