Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 9° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Liebhaberautos
Verkehr
Der Aston Martin Lagonda mag zwar aussehen wie von einem anderen Stern - in diesem 1982er Exemplar steckt ein irdischer Antrieb: ein Achtzylindermotor mit 5,3 Litern Hubraum.

Als Telefone noch Wählscheiben hatten und man Bildschirme nur aus dem Fernsehzimmer kannte, wartete der Aston Martin Lagonda mit einem Cockpit wie in einer Raumfähre auf.

mehr
Auto
Vollmundiges Versprechen: Der Tacho im VW Scirocco TS reicht bis 220 km/h - eine nette Übertreibung.

Da irren sich viele: Nicht der VW Golf hat den Käfer beerbt. Sondern streng genommen war es der Scirocco, mit dem in Wolfsburg die Ära des luftgekühlten Heckmotors zu Ende ging.

mehr
Verkehr
Der PV444 gilt als pflegeleicht: Volvo versprach für den 1,4-Liter-Motor einst eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h.

Der Buckelvolvo riss es raus: Mit dem Modell PV444 avancierte Volvo zum Großserienhersteller. Vor 70 Jahren wurde der erste Prototyp enthüllt. Trotz seiner schon damals altmodischen Anmutung gingen massenhaft Vorbestellungen ein.

mehr
Verkehr
Unscheinbar: Der erste BMW M5 unterscheidet sich optisch kaum von der Serienversion.

Er sah aus wie eine behäbige Limousine für betuchte Handlungsreisende, doch auf der linken Spur wurde er zum Porsche-Schreck: Mit dem ersten M5 hat BMW vor 30 Jahren ordentlich Staub aufgewirbelt.

mehr
Auto
Aus heutiger Sicht ein Leichtgewicht: Der Suzuki Swift GTi (im Bild) wiegt nur 900 Kilogramm, das Basismodell der ersten Stunde sogar nur 700 Kilo.

Wer an Liebhaber-Autos aus Japan denkt, dem kommen zuerst PS-Preziosen wie der Mazda Cosmo, der Toyota 2000 GT oder der Nissan 260Z in den Sinn. Aber der Suzuki Swift? In drei Jahrzehnten hat der Kleinwagen Karriere gemacht - und Freunde gefunden.

mehr
Auto
Harter Allwetterschutz: Im Laufe der Modellhistorie baute Mercedes dem SL ein serienmäßiges Hardtop ein.

Schnell und begehrenswert war der SL schon immer. Doch als 1989 die Baureihe R 129 kam, startete Mercedes eine Komfort- und Sicherheitsoffensive. Damals ein Luxusliner, ist der Roadster heute ein bezahlbarer Klassiker.

mehr
Auto
Lautes Maschinchen: Der 1,2-Liter-Vierzylinder der Felicia mobilisiert nur 44 kW/50 PS. Für gemütliche Ausfahrten aber reicht das allemal.

Als in Deutschland der Käfer Cabrio und die offenen Versionen der Borgward Isabella umherkurvten, gab es auch aus der damaligen Tschechoslowakei ein Open-Air-Modell: das Skoda Felicia Cabrio.

mehr
Auto
Ein Auto für die Welt: Die aktuelle Generation des Ford Mustang gibt es erstmals auch offiziell bei deutschen Händlern.

Er ist eine Ikone des American Way of Drive, einer der meistverkauften Sportwagen der Welt und ein Schnäppchen: So hat es der Ford-Mustang zum Kultstatus gebracht.

mehr
Auto
Mittlerweile gibt es den MX-5 in dritter Generation, und an Nummer Vier wird offenbar schon gearbeitet. Bis heute haben sich über 900 000 Einheiten des Roadsters verkauft.

Vor einem Vierteljahrhundert erschien ein Auto auf der Bühne, das ein ganzes Segment wiederbeleben sollte: Der Mazda MX-5 machte den Roadster wieder populär. Der flache Japaner gilt als Preistipp unter den offenen Zweisitzern.

mehr
Auto
Kantig und fast unscheinbar: Der Seat Ibiza war seit seinen Anfängen das Kernmodell der spanischen Marke - und ist es bis heute geblieben.

Zugegeben, es gibt Oldtimer mit größerem Glamour-Faktor. Doch so glanzlos der Seat Ibiza auch sein mag - er steht für einen Wendepunkt in der Geschichte der Marke Seat.

mehr
Auto
Der Abschluss: Den BMW 8er zeichnet eine breite Heckpartie mit großen Rückleuchten aus.

Die Konkurrenz hat ihn verlacht, die Kunden haben ihn ignoriert und selbst nach dem Produktionsende war er lange Zeit eher geduldet als geliebt. Doch 25 Jahre nach seiner Premiere ist der 8er BMW heute ein Kultauto.

mehr
Auto
Auch ein seitlicher Neigungswinkel von 30 Grad macht dem Land Rover im Gelände keine Probleme - wie dieses historische Foto beweist. Foto: Land Rover

Seit 65 Jahren trotzt der Land Rover Defender jedem Trend und ist der älteste Allradler am Markt. Doch die Produktion wird bald an den Zulassungsvorschriften scheitern.

mehr
1 2 3
Anzeige