13°/ 6° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Bauen & Wohnen
Wohnen
Wenn das Dach nass ist, sind nicht selten kaputte Dachziegel schuld. Diese können teure Folgeschäden verursachen, weswegen Experten im Herbst Kontrollen am Dach empfehlen.

Kaputte und verschobene Dachziegel können den Hausbesitzer im Winter teuer zu stehen kommen: In sie kann Wasser eindringen, das bei Minusgraden gefriert, sich ausdehnt und das Material aufsprengt.

mehr
Wohnen
Bei der Wahl eines Holzbelags sollte darauf geachtet werden, dass dieser keine Astlöcher aufweist.

Im Bauhandel liegt das Holz bereits verarbeitungsfertig in den Regalen. Dennoch sollten Heimwerker nicht blindlings zugreifen. Wer im Haus dezente Holzbeläge anbringen möchte, achtet besser genau auf die Beschaffenheit des Materials.

mehr
Wohnen
Wer sein Haus verkaufen möchte, sollte Interessenten mit einem gepflegten Vorgarten empfangen. Foto: Jens Schierenbeck

Auf den ersten Eindruck kommt es an. Diese Weisheit gilt oft im Leben - so auch bei Immobilienverkäufen. Daher sollten sich Interessenten schon beim Betreten des Grundstücks angesprochen fühlen.

mehr
Energie
Der Winter war mild - nun können Mieter Erstattungen bei den Heizkosten erwarten.

Das Wetter und die Energiemärkte haben sich in diesem Jahr zugunsten der Verbraucher entwickelt. Die Heizkosten fallen. Vor allem wer mit Öl heizt, darf sich auf fette Rückzahlungen im nächsten Jahr freuen.

mehr
Immobilien
Haben Gartenmöbel aus Metall Löcher oder Vertiefungen, müssen diese mit Spachtelmasse aufgefüllt werden.

Kleine Löcher oder Vertiefungen in Gartenmöbeln, Zäunen oder Kinderspielgeräten aus Metall müssen aufgefüllt werden. Denn ein Rostschutzmittel hilft zwar die Korrosion aufzuhalten, die Schwachstelle im Material bleibt aber bestehen.

mehr
Wohnen
Die Glasschalen des Designers Oki Sato sind aus recycelten Cola-Flaschen hergestellt.

Tokio (dpa/tmn) - Die Devise "Weniger ist mehr" ist nicht gerade neu im Design. Aber Mies van der Rohes Motto gilt im Moment als das Maß aller Dinge, wenn es um die reduzierte Ästhetik Möbel und Accessoires geht.

mehr
Wohnen
Ist der Nachbar mal wieder zu laut, muss das nicht an ihm liegen - das Gebäude kann auch einfach über einen unzureichenden Schallschutz verfügen.

Es gibt Schöneres, als dem Nachbarn bei der Morgentoilette zuzuhören. Oder nachts Pistolenschüssen aus seinem TV zu lauschen, anstatt zu schlafen. Auch wenn Mieter die Wohnung baulich kaum verändern können, bleiben ihnen mehrere Schallschutzmittel.

mehr
Bau
Ist der Dachstuhl hoch genug, kann er auch Jahre später erst ausgebaut werden.

Meist wird das Haus mit ausreichend Platz geplant, einen Dachausbau halten sich aber viele Bauherren offen. Denn irgendwann könnte da zum Beispiel eine Wohnung für die Kinder entstehen.

mehr
Nebenkosten

Bei den Nebenkosten für Mietwohnungen ist häufig von der zweiten Miete die Rede. Denn in den vergangenen Jahren sind vor allem die Energiekosten enorm gestiegen. Diese finanzielle Belastung haben Besitzer von selbst genutztem Wohnraum selbstverständlich auch.

mehr
Wohnen
Vor allem Senioren haben Zeit und Spaß am Haushalt.

Nürnberg (dpa) -"Das bisschen Haushalt macht sich von allein, sagt mein Mann." So hieß es einst in einem Schlager. Doch längst ist Putzen nicht mehr reine Frauensache.

mehr
Wohnen
Wer für die kommende Heizperiode steigende Gaspreise fürchtet, kann sich mit einer Preisgarantie absichern.

Wer auf einfache Weise Geld sparen will, sollte es mal mit einem Wechsel seines Gasanbieters probieren. Im besten Fall kommen so pro Jahr gesparte 453 Euro rum. Mit einem Gasanbieterwechsel können Verbraucher ihre Jahresrechnung deutlich senken.

mehr
Wohnen
Besitzer von Altbauten kennen es: Im Sommer staut sich im Haus die Hitze, und im Winter lässt sich trotz Heizens die Kälte nicht vertreiben. Da wird es Zeit für eine Wärmedämmung.

Ist das Haus im Sommer zu warm und im Winter zu kalt, stimmt womöglich etwas mit der Dämmung nicht. Bevor die Außentemperaturen weiter purzeln, stellen Hausbesitzer am besten fest, wie gut ihr Eigenheim gegen Kälte gerüstet ist.

mehr
Anzeige
Anzeige