Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 4° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Bauen & Wohnen
Bestellerprinzip

Für Makler wird der Markt schwieriger

Sobald das Bestellerprinzip Gesetz wird, entfallen für viele Wohnungssuchende hohe Kosten.

mehr
Wohnen
In Regionen mit angespanntem Wohnungsmarkt wird die Mietpreisbremse eingeführt. Bei einem Mieterwechsel darf die neue Miete künftig maximal zehn Prozent über dem ortsüblichen Niveau liegen.

Die Mietpreisbremse soll in Ballungsgebieten extreme Mietsteigerungen verhindern. Vorgesehen ist, dass in Regionen mit angespanntem Wohnungsmarkt bei einem Mieterwechsel die neue Miete künftig maximal zehn Prozent über dem ortsüblichen Niveau liegen darf.

mehr
Wohnen
Gibt es zu wenig Steckdosen in der Hobbywerkstatt kann eine Mehrfachsteckdose weiterhelfen. Allerdings ist auch ihre Leistung begrenzt.

Im Keller sind oft nicht ausreichend Steckdosen vorhanden. Heimwerker nutzen für ihre Arbeiten daher Steckerleisten. Sie müssen aber beachten, dass die Leistung begrenzt ist.

mehr
Anzeige
Anzeige
Einbrecher, die eine Tür oder ein Fenster mit Gewalt öffnen, richten dabei meist viel Schaden an. Für die Reparaturkosten muss dann der Vermieter aufkommen.
Wohnen

Berlin (dpa/tmn) - Wenn in die Wohnung eingebrochen wird, muss der Vermieter etwaige hierdurch verursachte Schäden an Wohnungstür oder Fenster beseitigen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin.

mehr
Wohnen
In vielen Mietverträgen übertragen Vermieter die Pflicht zu Schönheitsreparaturen an ihre Mieter. Ist die Klausel wirksam, müssen diese daher ab und an zum Pinsel greifen.
Mieter zu Schönheitsreparaturen gesetzlich nicht verpflichtet

Mieter sind zu Schönheitsreparaturen in ihrer Wohnung gesetzlich eigentlich nicht verpflichtet. "Allerdings kann im Mietvertrag vereinbart werden, dass Mieter diese Aufgabe übernehmen", erklärt Ulrich Ropertz vom Deutschen Mieterbund (DMB) in Berlin.

mehr
Wohnen Bohren ja, Wände einreißen nein - Was Mieter umbauen dürfen

Mieter sollten ihre Wohnung nicht ohne Rücksprache mit ihrem Vermieter umbauen. Denn wer sich ohne Erlaubnis an der Bausubstanz zu schaffen macht, kann abgemahnt werden, erklärt Siegmund Chychla vom Mieterverein zu Hamburg.

mehr
Fischer-Bau
Bungalows im Atrium-Stil

Hemmingen-Arnum: Anfang 2015 beginnt Fischer-Bau mit der Errichtung von Einfamilienhäusern und Bungalows.

mehr