21°/ 11° Regen

Navigation:
Bauen & Wohnen
Immobilien
Das Silikon wird am besten mit einem speziellen Glätter in Form gebraucht.

Sie dichten das Mauerwerk vor Nässe ab und müssen folglich immer gut in Schuss sein: Silikonfugen. Sind sie aber spröde oder von Schimmel befallen, ist ein Wechsel unausweichlich.

mehr
Immobilien
Silberfischchen im Bad sind ein Zeichen für zu viel Feuchtigkeit.

Sie sind sehr klein, schmal und lieben die Feuchtigkeit: Silberfischchen halten sich deshalb häufig im Bad auf. Tauchen sie auf, ist das ein Warnsignal. Denn es zeigt, dass sich Schimmel im Raum ausbreiten könnte.

mehr
Immobilien
Keine Diskussion nötig: Diese Fassade muss dringend saniert werden. Bei einer Eigentümerversammlung würde die einfache Mehrheit genügen.

Berlin (dpa/tmn)- Der Putz bröckelt, Schimmel überzieht die Hauswand. In vielen Fällen ist es offensichtlich, wenn die Fassade eines Hauses saniert werden muss.

mehr
Immobilien
Badehosen können bei bis zu 30 Grad in der Maschine gewaschen werden.

Frei von Salzwasser oder Chlor: Nach dem Baden sollte Bikini und Co. gut gereinigt werden. Wer das Badezeug nicht nur mit klarem Wasser spülen will, kann es bei maximal 30 Grad in die Maschine stecken.

mehr
Wohnen
Hat der Makler dem Kunden wichtige Informationen zur Immobilie verschwiegen, dann muss er die Provision zurückzahlen.

Verschweigt der Makler dem Kunden im eigenen Interesse wichtige Informationen zur Immobilie, dann muss er die Provision erstatten. Dies urteilte ein Gericht. Ein Immobilienmakler muss seine Provision von knapp 20 000 Euro zurückzahlen, weil er einem Käufer wichtige Angaben zum Denkmalschutz verschwiegen hatte.

mehr
Immobilien
Raus mit der Wäsche: Im Sommer sollte sie nicht in der Wohnung getrocknet werden.

Sommer und Sonnenschein: In der Wohnung ist die Hitze kaum auszuhalten. Folgende Tipps gestalten die warmen Tage in Innenräumen erträglicher. Die Hitze raubt den Schlaf, Schweiß rinnt bei der kleinsten Bewegung über das Gesicht: Bei Temperaturen über 25 Grad und einer hohen Luftfeuchtigkeit draußen sollten Bewohner verhindern, dass beides überhaupt in das Haus eindringt.

mehr
Wohnen
In den Vakuumbehältern der Röhrenkollektoren wird die Wärme gespeichert. Das reduziert die Wärmeverluste im Vergleich zu einem Flachkollektor erheblich.

Den schwarzen Kollektoren auf dem Dach sieht man es oft nicht an. Aber es gibt zwei Bauweisen: flach oder mit Röhre. Der Marktanteil ist zwar klar zugunsten der Flachkollektoren verteilt.

mehr
Immobilien
Neue Fenster verändern die Optik des Hauses. Sie können aber auch Energie und Geld sparen helfen.

Sie sollen dafür sorgen, dass die Wärme im Winter drinnen und im Sommer draußen bleibt. Sie müssen vor Einbrechern sicher sein, sich aber leicht öffnen lassen.

mehr
Wohnen
Tipp für Sparfüchse: Heizöl und Holzpellets im Sommer kaufen.

Hausbesitzer sollten auch im Sommer an ihre Heizung denken. Oft könne es preiswerter sein, an warmen Tagen Brennstoffe zu bestellen. Darauf weist die Energieagentur NRW in Wuppertal hin.

mehr
Bau
Bauherren sind nicht für die Mitarbeiter einer Baufirma zuständig. Sie müssen sich deshalb nicht um einen Aufenthaltsbereich und Toiletten kümmern.

Planung, Kalkulation, Kontrolle - Bauherren müssen sich um viele Dinge kümmern. Doch für alles sind sie nicht verantwortlich. Die Einrichtung der Baustelle ist meist Aufgabe der Baufirma.

mehr
Immobilien
Zieht ein starkes Gewitter auf, sollten alle Fenster, Roll- und Fensterläden geschlossen werden.

Berlin (dpa/tmn) - Ein schweres Gewitter zieht auf. Starkregen droht. Dann ist es höchste Zeit, die eigenen vier Wände wetterfest zu machen. - Wenn schwere Gewitter drohen, sollten Hausbesitzer vorher ihr Haus und den Garten fotografieren.

mehr
Immobilien
Starke Gewitter mit viel Regen führen zu Wasserschäden. Diese sollten die Hausbesitzer vor dem Aufräumen dokumentieren.

Gewitter wüten über Deutschland - der Regen überflutet Keller. Ein Überblick, worauf Betroffene beim Aufräumen achten müssen und wie sie vorgehen können. Vor dem Aufräumen - möglichst sogar noch vor dem Abpumpen - muss die Situation für die Versicherung dokumentiert werden, am besten mit Fotos.

mehr
Anzeige
Anzeige