18°/ 4° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Bauen & Wohnen
Wohnen
Liefert der Stromversorger wegen einer Netzsperre nicht mehr, sollten Kunden den Anbieter anschreiben.

Kann ein Energieversorger wegen einer Netzsperre keinen Strom an seine Kunden liefern, springt der lokale Grundversorger ein. Wichtig zu beachten: Für diese Ersatzversorgung müssen die Kunden zahlen.

mehr
Wohnen
In Lagerräumen, die Verbraucher bei Selfstorage-Unternehmen mieten können, kann alles unterkommen, was nicht Platz im Haus findet.

Skier werden nur ein paar Wochen im Jahr gebraucht. Bis zum nächsten Winter müssen sie irgendwo untergebracht werden. Fahrrad, Skier, Tennisschläger, Surfbrett - wer sportbegeistert ist, hat viele sperrige Geräte zu Hause.

mehr
Bau
Der Grill steht bereit, die Blumen blühen, der Boden ist geputzt: Endlich kann die Saison auf Balkon und Terrasse beginnen.

Im Sommer sind Terrasse und Balkon das zweite Wohnzimmer. Sie sollen gemütlich sein - doch danach sehen die Anbauten nach dem Winter nicht aus. Hausbesitzer sollten zum Frühlingsbeginn alles wieder wohnlich herrichten.

mehr
Bau
Wichtiges Werkzeug: Ein Akkuschrauber gehört in jeden Werkzeugkasten.

Akkuschrauber mit 3,6 Volt können nur kleine Schrauben von 4 bis 40 Millimeter verarbeiten. Darauf weist der TÜV Süd hin. Er sei daher gut für den Aufbau von Möbeln, für mehr aber meist nicht.

mehr
Wohnen
Wer einen Einbrecher ertappt, sollte nicht versuchen, ihn zu überwältigen.

War da was? Schleicht da jemand durchs Haus? Wenn ein Einbrecher im Haus ist, dürften viele zur Salzsäure erstarren. Andere wollen den Täter dingfest machen. Wer einen Einbrecher im Haus bemerkt, hält sich besser zurück.

mehr
Recht
Bei der Wohnungssuche kann es sich künftig lohnen, einen Blick in einen Mietspiegel zu werfen. Denn nach den Plänen der Koalition soll die Miete nach einem Mieterwechsel höchstens zehn Prozent über dem ortsüblichen Niveau liegen dürfen.

Ist der Mietpreis angemessen? Wer umzieht, stellt sich häufig diese Frage. Mit der Mietpreisbremse soll das ortsübliche Niveau künftig stärker als Richtwert dienen.

mehr
Bau

Viele Hausbesitzer werden vom Staat gezwungen, Teile ihres Gebäudes nachzurüsten. Sie sollen weniger Energie verbrauchen. Der Nachfolger der Energieeinsparverordnung von 2009 tritt bald in Kraft.

mehr
Wohnen
IKEA ruft diese Betthimmel für Kinderbetten zurück.

Ikea ruft seine Betthimmel zurück. Grund: Säuglinge und Kinder könnten sich damit strangulieren. Die Betthimmel sind seit 1996 weltweit 2,7 Millionen Mal verkauft worden.

mehr
Bau
Schnell montiert: In einigen Bundesländern sind Rauchmelder Pflicht.

Berlin (dpa/tmn) - Hausbesitzer aufgepasst: In immer mehr Bundesländern sind Rauchmelder Pflicht. Für Altbauten gelten mittlerweile Nachrüstpflichten. Wer davon betroffen ist, zeigt eine Übersicht.

mehr
Wohnen
Vom Dyson-Rückruf betroffen sind die optisch identischen Heizlüfter-Modelle AM04 und AM05.

Zwei Heizlüfter-Modelle des britischen Herstellers Dyson bergen möglicherweise eine Kurzschlussgefahr und sollten daher nicht mehr benutzt werden. Das Unternehmen bietet eine kostenfreie Überarbeitung.

mehr
Bau
Das sieht doch auf den ersten Blick gut aus. Photovoltaikanlage sollten nach dem Winter überprüft werden.

Wenn die Tage wieder länger werden, sollten auch private Solaranlagen wieder mehr Strom fördern. Geht der Ertrag nicht nach oben, könnte die Anlage im Winter gelitten haben.

mehr
Wohnen
Wer zu wenig Zeit zum Putzen hat, wird unvorsichtig - und fällt vielleicht vom Stuhl.

Viele Unfälle passieren im Haushalt. Gerade beim Frühjahrsputz lassen sich viele stressen und passen so nicht mehr richtig auf. Damit es in der Eile nicht zu Unfällen kommt, sollte für das Großreinemachen genug Zeit eingeplant werden.

mehr
Anzeige
Anzeige