19°/ 10° stark bewölkt

Navigation:
Bauen & Wohnen
Freizeit
So sieht es aus, wenn ein Zweig von Feuerbrand befallen ist.

Bonn/Sangerhausen (dpa/tmn) - Der Feuerbrand tötet Bäume und Büsche in großem Ausmaß. Die Krankheit breitet sich sehr schnell aus. Wegen der akuten Gefahr ist sie meldepflichtig.

mehr
Wohnen
Hier brutzelt es kräftig: Sollte es mal zu einem Fettbrand kommen, greifen Hobbyköche am besten schnell zu einem Deckel - dann ersticken die Flammen.

Es ist ein Reflex: Wenn irgendwas Feuer fängt, erstmal Wasser draufkippen. Bei heißem Fett in der Pfanne ist dies aber das Schlimmste, was man machen kann. Kleine Fettbrände im Topf oder in der Pfanne werden am besten einfach mit dem Deckel erstickt.

mehr
Freizeit
Australische Wollschildläuse und Spinnmilben können einen Zitrusbaum befallen. Hobbygärtner können die Schädlinge abkratzen oder den Baum leicht zurückschneiden.

Bonn (dpa/tmn) - Was ist denn das? Die Blätter der Zitruspflanze sind gesprenkelt? Dann ist sie womöglich von der Spinnmilbe befallen. Dagegen können Gärtner leicht etwas tun.

mehr
Bau
Solarkollektoren weisen am besten nach Süden. Aber auch Dächer, die leicht nach Osten oder Westen zeigen, eignen sich.

Es muss nicht ausschließlich der Süden sein: Auch Dächer, die leicht nach Osten oder Westen zeigen, sind für Solarkollektoren geeignet. Die Hauptsache ist, dass auf den Standort kein Schatten fällt.

mehr
Freizeit
Beim Urban Gardening kann sogar ein Bauzaun zum Gemüsebeet umfunktioniert werden.

Gärtnern mitten in der Stadt: Beim Urban Gardening werden auf kleinsten städtischen Flächen Gemüse und Co. angebaut. In Berlin wurde jetzt sogar ein Bauzaun zum Beet umfunktioniert.

mehr
Freizeit
Kleingärtner Franz Piskorz hilft bei der Vermittlung leer stehender Gärten.

Den einen gelten sie als Ausdruck der Spießbürgerlichkeit, für die anderen sind sie der Zufluchtsort ins Grüne: Kleingärten. Auch 20 Jahre nach der Wende ist die Kleingartenkultur auf dem Gebiet der ehemaligen DDR noch ausgeprägter als im Westen.

mehr
Wohnen
Bleiben im Glas Spülmittelreste über, fällt die Schaumkrone des frisch gezapften Bieres zusammen.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wer Biergläser per Hand spült, sollte Spülmittel nur sparsam verwenden. Bleiben Reste des Mittels im Glas zurück, hat das Bier keine schöne Schaumkrone.

mehr
Bau
Wasser aufzuwärmen kostet immer Geld. Ob eine zentrale oder dezentrale Anlage besser ist, hängt von den baulichen Gegebenheiten im Haus ab.

Sankt Augustin (dpa/tmn) – Warmes Wasser soll schnell und günstig aus dem Hahn fließen. Ob eine zentrale oder dezentrale Warmwasser-Anlage die richtige Lösung ist, hängt vom jeweiligen Gebäude ab.

mehr
Wärmedämmung
Foto: Jalousien sind ein effektiver Sonnenschutz. Je nachdem, wie die Lamellen stehen, fällt mehr oder weniger Licht ins Haus.

Gegen die Aufheizung der eigenen vier Wände kann man sich mit verschiedenen Mitteln wappnen. Tagsüber sollten bei großer Hitze die Fenster geschlossen bleiben. Auch Jalousien sperren die Hitze aus.

mehr
Gartenmöbel
Foto: Thermoholz ist auch für den Außenbereich geeignet.

Nach einer Thermobehandlung sind heimische Hölzer ähnlich haltbar wie Teak oder Bankirei. Das Thermoholz ist wasserdicht, wodurch es nicht aufquillen kann. Jedes Holz lässt sich thermisch behandeln.

mehr
Freizeit
Wenn die Leiter sicher steht, kann der Baum verschnitten werden.

Der Baumbeschnitt ruft. Gärtner holen die Leiter aus dem Schuppen und stellen sie an. Aber steht sie wirklich sicher? Gärtner müssen dafür auf den Boden, die Zweige und den Winkel achten, in dem die Leiter angesetellt wird.

mehr
Verbraucher
Nach der Praktiker-Pleite gilt vor allem eins: Kunden sollten nicht mehr auf Vorkasse bestellen.

Die Baumarktkette Praktiker ist pleite. Kunden müssen sich auf die neue Situation einstellen. Worauf sie bei Vorkasse, Ratenzahlung, Reklamationen und Gutscheinen achten müssen, erklärt die Verbraucherzentrale.

mehr
Anzeige
Anzeige